Linux Lite 3.0 veröffentlicht

Als eine der leichtesten Linux-Distributionen hat Linux Lite gerade die Veröffentlichung seiner neuesten Version 3.0 angekündigt.

Es ist über einen Monat her, dass Ubuntu 16.04 LTS veröffentlicht wurde, und es war offensichtlich, dass die meisten Linux-Distributionen, die auf Ubuntu basieren, bald ihre neuen Versionen veröffentlichen werden. Während Linux Mint 18 (wird auf Ubuntu 16.04 basieren) bald erscheinen wird, hat Linux Lite seine Version 3.0 veröffentlicht, die auf Ubuntu 16.04 basiert.

Linux Lite ist eine beliebte Distribution, insbesondere für Anfänger. Es verwendet eine der besten Desktop-Umgebungen für Linux, XFCE. Die Verwendung von XFCE macht es zu einer geeigneten Wahl für Low-End- und ältere Hardware-Computer. Es enthält ein Windows XP-ähnliches Menü, um Windows-Migranten die Arbeit zu erleichtern. Ein grafisches Tool zum Installieren von Software wird ebenfalls bereitgestellt.

Darüber hinaus konzentriert sich Linux Lite darauf, "Out-of-the-Box" -Erfahrung zu bieten. Dies bedeutet, dass alle wichtigen Tools und Software standardmäßig installiert sind.

Linux Lite 3.0-Funktionen

Ich bin mir sicher, dass Sie sich fragen werden, welche neuen Funktionen die neueste Version von Linux Lite bietet. Werfen wir einen Blick auf einige der augenfälligsten visuellen Änderungen in Linux Lite 3.0.

Wenn es darauf ankommt, werden Sie als erstes das neue Standard-Hintergrundbild bemerken.

Linux Lite 3.0 Standard-Hintergrundbild

Das schöne Ar GTK-Theme ist jetzt standardmäßig installiert. Eine dunkle Version dieses Themas ist ebenfalls verfügbar

Das schöne Arc GTK-Design ist die Standardeinstellung

Auf Ordner kann jetzt über das Menü zugegriffen werden, wie dies in der Vergangenheit von Benutzern angefordert wurde.

Ordnerzugriff über Menü

Software Center von Linux Lite, Lite Software wurde überarbeitet:

Lite Software wurde überarbeitet

Der neue Anmeldebildschirm kann über die Tastatur aufgerufen werden:

Neuer Anmeldebildschirm

Wenn Sie ein Fan der Bild-Upload-Seite Imgur sind, können Sie Ihre Screenshots jetzt direkt auf diese Seite hochladen:

Screenshots können direkt in Imgur hochgeladen werden

Sie können dieses Video von Linux Scoop ansehen, um zu sehen, was in Linux Lite 3.0 neu ist:

Andere Eigenschaften:

In nicht so sichtbaren Funktionen bietet Linux Lite jetzt automatische Upgrades, einen neuen Startbildschirm, weniger PPAs und eine aktualisierte Version der meisten Software. Live USB erfordert jetzt kein Passwort mehr und die ISO-Größe ist größer geworden.

Überraschenderweise unterstützt Linux Lite 3.0 UEFI nicht.

Laden Sie Linux Lite 3.0 herunter

Sie können Linux Lite 3.0 direkt oder vom Torrent herunterladen. Gehen Sie einfach in den Download-Bereich und wählen Sie die gewünschte Version:

Laden Sie Linux Lite 3.0 herunter

Empfohlen

Peppermint OS 6 ist freigegeben
2019
Masalla Icon Theme ist flach und fabelhaft
2019
Verwenden Sie Mender, um drahtlose Software-Updates für Embedded Linux-Geräte bereitzustellen
2019