Lassen Sie sich von Ubuntu häufiger über Updates benachrichtigen

Ich möchte mein System auf dem neuesten Stand halten, sei es Sicherheitsupdates, Systemupdates oder Anwendungsupdates. Und ich warte nicht gerne eine Woche darauf. Ja, standardmäßig wird Ubuntu Update Manager nur einmal pro Woche angezeigt, es sei denn, es liegt ein Sicherheitsupdate vor.

Wenn auch Sie Ihr System häufiger aktualisieren möchten, können Sie dies durch Ändern der Aktualisierungseinstellungen tun. In diesem Einsteigertipp erfahren Sie, wie Sie Ihren Ubuntu-Desktop häufiger aktualisieren können .

Update-Häufigkeit in Ubuntu 14.04 ändern

Gehen Sie zu Unity Dash und suchen Sie nach "update". Klicken Sie auf Software & Updates:

Wechseln Sie unter Software & Updates zur Registerkarte Updates . Hier können Sie die Einstellungen für die Aktualisierung Ihres Systems sehen. Bei mir ist standardmäßig festgelegt, täglich nach Updates zu suchen, ich werde jedoch nur einmal pro Woche über normale Updates informiert. Es benachrichtigt mich jedoch sofort, wenn ein Sicherheitsupdate vorliegt.

Um häufiger über Updates informiert zu werden, können Sie die Einstellungen ändern, um Sie über Updates sofort zu informieren. Sie können die Einstellungen wie folgt ändern:

Natürlich können Sie die Häufigkeit ändern, um anzuzeigen, dass Sie noch seltener aktualisiert werden. Die Wahl liegt ganz bei Ihnen. In Anbetracht dessen, dass Sie Ihr System auf dem neuesten Stand halten möchten, sollten Sie diese Tipps befolgen, um das Ubuntu-System zu beschleunigen.

Empfohlen

Peppermint OS 6 ist freigegeben
2019
Masalla Icon Theme ist flach und fabelhaft
2019
Verwenden Sie Mender, um drahtlose Software-Updates für Embedded Linux-Geräte bereitzustellen
2019