Nachrichten

Erste stabile Version von Atom Code Editor wurde veröffentlicht

Atom 1.0 ist da. Als einer der besten Open-Source-Code-Editoren war Atom fast ein Jahr lang öffentlich verfügbar, aber dies ist die erste stabile Version des meist diskutierten Text- / Code-Editors der letzten Zeit. Dieses Projekt von Github, das als „hackbarer Texteditor für das 21. Jahrhundert“ bezeichnet wird, wurde in der Vergangenheit bereits 1, 5 Millionen Mal heruntergeladen und hat derzeit über 350.000 akt

Ubuntu Mate erhält einen weiteren Hardware-Deal, diesmal mit LibreTrend

Ubuntu Mate hat seit seiner ersten Veröffentlichung im vergangenen Jahr als Ubuntu Mate 14.04 rapide an Popularität gewonnen. Erst vor einigen Monaten haben wir erfahren, dass der Linux-Hardwarehersteller Entroware mit der Option Ubuntu Mate ausgeliefert wird, das auf seinen Laptops und Mini-PCs vorinstalliert ist.

Griechische Stadt Livadeia startet Microsoft Office für LibreOffice

Griechenland ist in diesen Tagen aus unglücklichen Gründen im Zusammenhang mit dem IWF und der EU in den Nachrichten. Aber es gibt eine gute Nachricht aus Griechenland für Open Source-Enthusiasten. Die Verwaltung der griechischen Stadt Livadeia hat beschlossen, Microsoft Office für die Open-Source-Alternative LibreOffice abzuschaffen. Di

KDE kündigt Linux-basiertes Open Source Mobile-Betriebssystem an: Plasma Mobile

Ein neues mobiles Betriebssystem hat gerade Einzug gehalten. Die weltweit beliebte Desktop-Umgebung von Linux KDE hat seinen mobilen Avatar namens Plasma Mobile. Plasma Mobile ist nur eine mobile Version der Desktop-Plasma-Benutzeroberfläche, die KDE-Benutzern Konvergenz bieten soll. Dies bedeutet, dass Sie die Desktop-Apps auf Ihrem Mobilgerät verwenden können, sobald die Konvergenz abgeschlossen ist. P

LibreOffice 5.0 veröffentlicht! Schauen Sie sich die neuen Funktionen an

LibreOffice, die weltweit beliebteste und stärkste Open Source-Alternative zu Microsoft Office, hat seine neueste Hauptversion LibreOffice 5.0 veröffentlicht. Diese Hauptversion bietet Windows 10-Kompatibilität und grundlegende Bearbeitungsfunktionen für die Android-App sowie eine Reihe weiterer visueller Verbesserungen und Leistungsverbesserungen. Si

Ubuntu hat jetzt ein offizielles PPA für Grafiktreiber

Bildnachweis: //wallpaperest.com/nvidia-graphics-card-wallpaper-116497 Ubuntu und Nvidia gehen nicht Hand in Hand und es ist ein offenes Geheimnis. Es ist nicht wirklich Ubuntus Schuld. Closed-Source-Nvidia-Treiber sind unter Linux seit langem ein Problem, und die mangelnde Bereitschaft, Linux zu unterstützen, veranlasste Linus Torvalds, F-Word für Nvidia zu verwenden.

Studentengruppe am ENSI Tunesien fördert Open Source

OSSEC (Open Source Software ENSI Club), eine Studentengruppe, die sich der Förderung von Open Source-Software am ENSI Tunesien widmet, hat die neueste Ausgabe ihres Magazins herausgebracht. Das Studentenmagazin trägt den Titel OSSEC Magazine und steht online zum Herunterladen und Lesen zur Verfügung. D

Antergos Linux arbeitet an einem eigenen App Store

Antergos Linux arbeitet derzeit an seinem "Software-Center", um ein "App-zentriertes" Paketmanagement bereitzustellen. Wenn Sie Antergos noch nicht kennen, handelt es sich um eine auf Arch Linux basierende Distribution, mit der Arch auch für Anfänger zugänglich gemacht werden soll. E

Holen Sie sich vorkonfigurierte virtuelle Images von Linux Distros bei OSBoxes

Sie möchten zu Linux wechseln oder Linux verwenden, können Linux jedoch aus bestimmten Gründen nicht installieren. Was machen Sie in einem solchen Fall, wenn Sie Linux ausprobieren müssen, ohne es zu installieren? Live USB, sagst du? Das ist richtig, aber es gibt einen bequemeren Weg, nämlich die Verwendung virtueller Maschinen. Mit

Erster Blick auf Ubuntu 15.10 Standard-Hintergründe

Das endgültige Release von Ubuntu 15.10 ist in wenigen Wochen. Wir haben bereits gesehen, wie ein Upgrade von Ubuntu 15.04 auf Ubuntu 15.10 durchgeführt wird. Die nächsten Neuigkeiten zu Ubuntu 15.10 sind die Standard-Hintergrundbilder in Ubuntu 15.10. Wenn Sie es noch nicht wissen, fordert Canonical Benutzer vor jeder Veröffentlichung auf, Einträge für Hintergrundbilder einzureichen, die standardmäßig in der nächsten Veröffentlichung enthalten sind. Basieren

MAUJ rüstet sich zum 30. Geburtstag der Free Software Foundation

Die Maulana Azad University in der historischen Stadt Jodhpur in Indien feiert den 30. Geburtstag der Free Software Foundation. Free Software Foundation ist eine gemeinnützige Organisation, die "die universelle Freiheit fördert, Computersoftware zu studieren, zu verbreiten, zu erstellen und zu modifizieren" (Zitat von Wiki).

Manjaro Fluxbox 15.10 veröffentlicht

Manjaro Linux hat die Veröffentlichung der Fluxbox Community Edition Version 15.10 angekündigt. Zu Ihrer Information, Manjaro Linux basiert auf Arch Linux und vereinfacht Arch Linux für Anfänger. Es hat 3 offizielle Varianten, die auf XFCE, KDE und einer abgespeckten Befehlszeilen-NET-Version basieren. Es

Ubuntu 16.04 Release Schedule

Ubuntu 16.04 Release Schedule ist da. Diese Langzeitunterstützung (Long Terms Support, LTS) wird am 21. April 2016 veröffentlicht. Die wichtigsten Daten des Veröffentlichungsplans sind nachfolgend aufgeführt: Alpha 1 - 31. Dezember Alpha 2 - 28. Januar Feature Freeze - 18. Februar Beta 1 - 25. Februar Einfrieren der Benutzeroberfläche - 10. Mär

OpenSUSE Leap 42.1 veröffentlicht

OpenSUSE Leap 42.1 ist endlich verfügbar. Es ist eine wichtige Version, da sie auf dem Quellcode von SUSE Linux Enterprise (SLE) basiert. Wenn Sie es noch nicht wissen, gibt es in SUSE Linux zwei Versionen: SUSE Linux Enterprise Edition für Unternehmen (zahlende Kunden) und OpenSUSE, ein Community-Projekt, das kostenlos zur Verfügung steht. S

N1: Der Open Source Email Client der nächsten Generation

Wenn wir von E-Mail-Clients für Linux sprechen, fallen uns im Allgemeinen die Namen Thunderbird, Geary und Evolution ein. Um die Autorität dieser Big Player herauszufordern, kommt ein neuer Open-Source-E-Mail-Client auf den Markt. Design plus Funktionen N1 ist der Open-Source-E-Mail-Client der nächsten Generation, bei dem Design und Funktionen gleichermaßen im Vordergrund stehen. Al

Google beendet die Chrome-Unterstützung für 32-Bit-Linux, Ubuntu 12.04 und Debian 7

Wenn Sie einen 32-Bit-Computer haben oder Ubuntu 12.04 oder Debian 7 (sogar die 64-Bit-Version) verwenden, werden Sie enttäuscht sein, dass Google Chrome auf diesen Systemen nicht mehr unterstützt wird. In einer Mailingliste kündigte Google-Ingenieur Dirk Prnake folgende Neuigkeiten an: Um die beste Erfahrung für die am häufigsten verwendeten Linux-Versionen zu erzielen, werden wir die Unterstützung für Google Chrome unter 32-Bit-Linux, Ubuntu Precise (12.04) un

Apple Swift Programming Language kommt zu Linux

Apple und Open Source zusammen? Ja! Die Programmiersprache Swift von Apple ist jetzt Open Source. Dies sollte nicht überraschen, da Apple dies bereits vor sechs Monaten angekündigt hatte. Apple kündigte diese Woche den Start der Open-Source-Community Swift an. Eine neue Website für die Open-Source-Community von Swift wurde mit der folgenden Meldung eingerichtet: Wir freuen uns über dieses neue Kapitel in der Geschichte von Swift. Nac

Hacker baut mit Ubuntu Linux ein selbstfahrendes Auto

Frage: Wie weit können Sie mit DIY-Projekten gehen? A. Sie können in etwa einem Monat ein selbstfahrendes Auto bauen. Unglaublich, könnte man sagen, aber der 26-jährige Hacker aus San Francisco, George Hotz, hat es geschafft. George Hotz ist übrigens kein gewöhnlicher Hacker. Er war der erste, der das iPhone auf Netzwerksperre gehackt hat. Er w

Darktable 2.0 veröffentlicht! Installation über PPA möglich

Die Open Source-Fotografieanwendung Darktable hat Version 2.0 mit einer Reihe von Änderungen sowohl in der Benutzeroberfläche als auch in den Funktionen veröffentlicht. Darktable ist keine Photoshop-Alternative für Linux. Stattdessen wird es für die Bearbeitung von Rohbildern nach der Produktion verwendet, was von DSLR-begeisterten Fotografen häufig verwendet wird. Norm

Erste stabile Version von Solus Linux ist endlich verfügbar

Die erste stabile Version von Solus Linux wird heute veröffentlicht. Wenn Sie sich erinnern, hatte ich Solus 2015 in die Liste der schönsten Linux-Versionen aufgenommen. Solus sollte vor zwei Monaten die erste stabile Version veröffentlichen, die sich jedoch auf Weihnachten verzögerte. Letztendlich wird sie heute, kurz gesagt, am 27. De

Google stellt Android auf OpenJDK um, um Oracle-Klagen entgegenzuwirken

Oracle hat Google bereits seit einiger Zeit wegen der Verwendung von Java in Android angeklagt, Google hat jedoch Schritte unternommen, um zu verhindern, dass zukünftige Versionen von Android von weiteren Gerichtsverfahren betroffen sind. Geschichte des Streits Die gerichtliche Auseinandersetzung zwischen Oracle America, Inc.

Linux Mint 18 trägt den Codenamen Sarah

Als eine der beliebtesten Linux-Distributionen aller Zeiten hat Linux Mint den Codenamen und das Erscheinungsdatum für die kommende Version bekannt gegeben. Die aktuelle Version ist Linux Mint 17.3. Die kommende Linux Mint 18 hat den Codenamen Sarah. Es basiert auf Ubuntu 16.04 und wird im Mai / Juni 2016 , ungefähr zwei Monate nach der Veröffentlichung von Ubuntu 16.04

Nordkoreas Linux-Betriebssystem spioniert seine Benutzer aus

Nordkorea ist eines der wenigen Länder, in denen Linux als nationales Betriebssystem eingesetzt wird. Es heißt Red Star OS. In Anbetracht des politischen Staates Nordkorea ist es verständlich, dass Red Star OS keine Website hat und der Quellcode überhaupt nicht verfügbar ist. Tatsächlich sind nur sehr wenige Details darüber bekannt. Ein p

Der Debian-Gründer Ian Murdock stirbt auf mysteriöse Weise

Ian Murdock, der Gründer der Linux-Distribution Debian, ist im Alter von 42 Jahren tot. Er starb in der Nacht vom 28. Dezember 2015. Docker, der derzeitige Arbeitgeber von Ian Murdock, brachte die Neuigkeiten in einem Blogbeitrag. In den Blog-Beiträgen steht nicht, was den plötzlichen Tod von Ian verursacht hat. D

Installieren Sie die Open Source DJ-Software Mixxx Version 2.0 in Ubuntu

Nach drei Jahren sieht die Open Source DJ-Mixing-Software Mixxx ein Major Release in Form von Mixxx Version 2.0. Mixxx ist eine plattformübergreifende, kostenlose und Open-Source-DJ-Mixing-Software, die nahezu alle Funktionen bietet, die Sie zum Erstellen Ihrer eigenen Mixes benötigen. Mixxx wird von Profis und Amateuren gleichermaßen verwendet und ist seit mehreren Jahren ein heißer Favorit. In

Die JavaScript-Engine von Microsoft Edge soll Open Source sein

Als Microsofts CEO Satya Nadella zum ersten Mal sagte: „Microsoft liebt Linux“, schien das ein grausamer Witz zu sein. Seitdem ist mehr als ein Jahr vergangen und Mircosoft zeigt Linux und Open Source sein freundliches Gesicht. Dies steht in krassem Gegensatz zu Steve Ballmers berüchtigtem "Linux ist ein Krebs". Im

Remix OS 2.0 bringt Android auf jeden Computer

Wichtiges Update : Remix OS wurde eingestellt. Android ist ein mobiles Betriebssystem und sehr beliebt. In letzter Zeit haben mehrere Mini-PCs versucht, Android als Hauptbetriebssystem für die Stromversorgung eines Media Centers oder einer TV-Box zu verwenden. Remix OS wurde in einer ähnlichen Suche geboren.

Linux Mint 18 erhält seine eigenen Apps

Es ist üblich, dass Distributionsentwickler eine Reihe von Apps erstellen und veröffentlichen, die speziell für ihre Distributionen entwickelt wurden. Ein großes Beispiel hierfür ist das elementare Betriebssystem. Neun Jahre später wagt Linux Mint endlich den Sprung und tut dasselbe. [Tweet “#LinuxMint, um endlich seine eigenen Apps in Mint 18 zu bekommen.”] Linu

AsteroidOS: Ein Open Source Smart Watch-Betriebssystem

Wenn es um das Betriebssystem Smartwatch geht, haben wir watchOS für Apple-Geräte, Android Wear, Android-Version für Smartwatches und in letzter Zeit Tizen os. Es scheint, als hätten wir auf dem Smartwatch-Markt viele Optionen, aber AsteroidOS ist anderer Meinung. AsteroidOS ist ein Open-Source-Smartwatch-Betriebssystem. Es

Ehemaliger Kubuntu-Chef stellt neues KDE-Projekt vor

Der Name Jonathan Riddell sollte klingeln, wenn Sie Linux und Open Source-Nachrichten lesen. Er war der Schöpfer und langjährige Hauptentwickler der Kubuntu-Distribution. Er wurde letztes Jahr von Ubuntu-Chef Mark Shuttleworth aus seiner Position gedrängt, weil er es wagte zu fragen, was mit den Spenden geschehen war, die Canonical für Kubuntu gesammelt hatte. (M

Zorin OS 11 freigegeben

Zorin OS hat heute die Veröffentlichung von Version 11 angekündigt. Normalerweise verfügt Zorin OS über vier Varianten: Core, Lite, Business und Ultimate. Derzeit sind nur Core- und Ultimate-Versionen in dieser Version enthalten. Zorin OS ist eine Linux-Distribution, die auf Ubuntu basiert. Es ist vor allem bei Anfängern beliebt, die von Windows auf Linux migrieren. Das

Albanian Open Source Conference sucht Referenten

Der dritte Teil der jährlichen Open Source-Konferenz in Albanien, OSCAL (Abkürzung für Open Source Conference Albania), wurde angekündigt. OSCAL 2016 ist für den 14. bis 15. Mai 2016 geplant. OSCAL ist die erste jährliche internationale Konferenz in Albanien, die organisiert wird, um Softwarefreiheit, Open Source-Software, freie Kultur und offenes Wissen zu fördern. Es wi

Manjaro Linux kommt mit Manjaro-ARM zu ARM

Kürzlich haben die Entwickler von Manjaro die Veröffentlichung eines Alpha-Builds für ARM-Geräte angekündigt. Dies ist ein großer Schritt für die Arch-basierte Distribution, die bisher nur auf 32- und 64-Bit-PCs lief. Der Ankündigung zufolge ist „Manjaro Arm ein Projekt, das darauf abzielt, Ihnen die Einfachheit und Anpassbarkeit zu bieten, die Manjaro für ARM-Geräte bietet. Diese Gerä

LibreOffice 5.1 mit neu organisierter Benutzeroberfläche veröffentlicht

Die Document Foundation hat die Veröffentlichung der neuesten Version der kostenlosen und Open-Source-Office-Suite LibreOffice angekündigt. LibreOffice ist die am häufigsten verwendete kostenlose Office-Suite. LibreOffice konzentriert sich nicht nur auf einzelne Benutzer, sondern arbeitet auch eng mit Behörden und Unternehmen zusammen, um ihnen eine Alternative zu Microsoft Office zu bieten. Ta

Linux Mint Website gehackt, ISOs mit Backdoor kompromittiert

Absolute Sicherheit ist ein Mythos. Und dies wurde durch das Hacken der Linux Mint-Website erneut bewiesen. Ja, eine der beliebtesten Linux-Distributionen, Linux Mint, wurde kürzlich angegriffen. Hacker haben es geschafft, die Website zu hacken und die Download-Links einiger Linux Mint-ISOs durch ihre eigenen, modifizierten ISOs mit einer Hintertür zu ersetzen.

Russische Regierung gibt Umstellung auf Linux an

Die russische Regierung hat angekündigt, in naher Zukunft Windows zu sichern und auf ein benutzerdefiniertes Linux-Betriebssystem umzustellen. Klingt für Sie als Linux-Benutzer nach einer guten Nachricht, nicht wahr? Aber warte, bis du alles hörst. Dieser Schritt ist mehr von politischen Motiven inspiriert als von der Liebe zu Linux und Open Source. D

Microsoft SQL Server kommt zu Linux

Als Microsofts neuer CEO Satya Nadella zum ersten Mal sagte, dass Microsoft Linux liebt, nahm ihn niemand ernst. Fast zwei Jahre später hat Microsoft immer wieder bewiesen, dass es ihm ernst ist. Es begann mit .Net und nach und nach sahen wir, wie Visual Studio Code auf Linux kam, MS sein eigenes Linux startete und seine JavaScript-Engine als Open-Sourcing-Lösung anbot.

UbuntuBSD bringt Ubuntu und FreeBSD zusammen

Update: Es scheint, dass das UbuntuBSD-Projekt eingestellt wurde. Ihre Website ist seit Monaten tot und ihre Social-Media-Konten haben seit mehr als einem Jahr keine Aktivitäten mehr. Bewegen Sie sich über Linux, Leute. UbuntuBSD bringt die Erfahrung von Ubuntu auf einen FreeBSD-Kernel. Es ist nicht überraschend, dass UbuntuBSD sich selbst als "Unix für Menschen" etikettiert hat. We

Oracle will, dass Google Milliarden für die Verwendung von Java in Android zahlt

Oracle verklagt Google seit 2010 wegen der Verwendung von Java durch Google im mobilen Android-Betriebssystem. Bereits im Januar berichteten wir, dass Google zu OpenJDK gewechselt war, um weitere Oracle-Klagen abzuwenden. Es sieht nicht so aus, als hätte das etwas geändert. Diesen Mai plant Oracle, Google erneut vor Gericht zu bringen.

Mithilfe von Ubuntu wird die Linux-Befehlszeile unter Windows ausgeführt

Nein, es ist nicht der 1. April und dies ist kein Aprilscherz. Sie können Linux-Befehlszeilen bald nativ in Windows 10 verwenden. Sie können sich von Tools von Drittanbietern wie Cygwin, Cash usw. verabschieden, da in Windows 10 bald Bash Shell ausgeführt wird. Microsoft liebt Linux! Hör auf, deine Augen zu reiben. Mi

Erster Blick auf Ubuntu 16.04 Wallpapers

Ubuntu 16.04 steht kurz vor seiner endgültigen Veröffentlichung. Gemäß dem Release-Zeitplan von Ubuntu 16.04 wird es am 21. April veröffentlicht. Als Ubuntu-Fan sind Sie vielleicht gespannt auf die neuen Funktionen in Ubuntu 16.04. Wir werden es in einem separaten Artikel tun, aber vorerst können Sie einen Blick auf Ubuntu 16.04-Hi

Vivaldi Browser sieht erste stabile Version

Zwei neue Webbrowser haben in letzter Zeit im Internet viel Aufsehen erregt. Der erste ist der Brave-Webbrowser von Mozillas Ex-CEO und der zweite der Vivaldi-Webbrowser von Operns Ex-CEO. Während Brave es als Alleinstellungsmerkmal nutzt, werbefrei zu sein, wirbt Vivaldi als Webbrowser für Poweruser.

Mann löscht versehentlich seine gesamte Firma mit einem falschen Befehl

SysAdmins haben oft diesen Albtraum, wenn sie den schrecklichen und tödlichen Befehl 'rm -rf /' als root ausführen. Wie schrecklich! Wenn Sie es noch nicht wussten, steht / für root. Wenn Sie 'rm -rf /' ausführen, werden das Stammverzeichnis und der gesamte Inhalt gelöscht. In der Linux-Dateihierarchie enthält root alles. Das

Clementine Version 1.3 erscheint nach 2 Jahren

Ja, es ist zwei Jahre her, seit wir das letzte Mal eine stabile Veröffentlichung von einem der populären Musikplayer für Linux gesehen haben. Clementine ist auch für Windows und OS X verfügbar, aber ich kann nicht für die Beliebtheit dieser Versionen bürgen. Clementine ist ein funktionsreicher Musikplayer mit einer gut aussehenden Oberfläche (zumindest 2012). Es ist

Cinnamon 3.0 veröffentlicht

Cinnamon, das Standard-Desktop-Umgebungssystem von Linux Mint, hat heute eine Hauptversion herausgebracht. Cinnamon Version 3.0 wurde vor der Veröffentlichung von Linux Mint 18 angekündigt. Linux Mint 18, das auf Ubuntu 16.04 LTS basiert, wird seine eigenen Mint-Apps haben. Während wir auf die Veröffentlichung von Linux Mint 18 warten, um zu sehen, welche Funktionen es bietet, können wir sicherlich einen Blick auf die Funktionen von Cinnamon 3.0 we

Italienisches Militär spart Millionen durch Umstellung auf LibreOffice

Das italienische Militär wird in den nächsten Jahren rund 29 Millionen Euro einsparen, indem es Microsoft Office zugunsten von LibreOffice fallen lässt, heißt es in dem Bericht. LibreOffice ist die beliebteste kostenlose Open Source-Alternative zu Microsoft Office. Und nicht nur das italienische Militär entschied sich für diesen klugen Schachzug. Mehr

NodeOS: Linux-Distribution für Knotenliebhaber

NodeOS, das auf Node.js basierende Betriebssystem, nähert sich nach der Veröffentlichung seines ersten Release Candidate im letzten Jahr nun der Version 1.0. Wenn Sie zum ersten Mal davon hören, ist NodeOS das erste Betriebssystem, das auf Node.js & npm basiert und auf dem Linux-Kernel aufbaut. J

Die italienische Stadt Vicenza ersetzt Windows durch Zorin OS Linux

Die italienische Stadt Vicenza plant, das Betriebssystem ihrer Gemeinde von Microsoft Windows auf Zorin OS umzustellen, wobei zunächst ein Pilotversuch auf einer Reihe von Computern durchgeführt wird. Zorin OS, eine auf Ubuntu basierende Linux-Distribution, bietet Benutzern von Microsoft Windows, die in die Welt von Linux einsteigen möchten, eine sehr vertraute Erfahrung. D

Ubuntu 16.10 Release hat das Ende des Supports erreicht

Ubuntu 16.10 Yakkety Yak hat im Juli 2017 das Lebensende erreicht. Dies bedeutet, dass Sie keine Sicherheits- und Wartungsupdates mehr erhalten. Wenn Sie es noch verwenden, sollten Sie Ihr Ubuntu-System sofort aktualisieren . Der Rest des Artikels ist alt und behandelt den Zeitplan für Ubuntu 16.10 und andere Dinge.

Google besiegt Oracle in der Urheberrechtssache für Android-Code

Eine Jury im Fall Oracle gegen Google hat festgestellt, dass Google nicht gegen die Urheberrechte von Oracle verstößt. Es wurde erklärt, dass Googles Verwendung von 37 Java-API in Android als faire Verwendung qualifiziert ist. Fazit ist, dass Google zumindest diese Runde gewonnen hat. Oracle ist bereit, gegen diese Entscheidung Einspruch einzulegen, aber im Moment kann Google diesen Sieg feiern, ebenso wie die gesamte Softwareentwickler-Community. D