Numix kündigt neue Linux-Distribution an

Das Team hinter Numix Project hat den Plan für eine neue Linux-Distribution vorgestellt. Wenn Sie es noch nicht wissen, ist Numix bekannt für seine wunderschönen GTK- und Icon-Themes, die zweifellos eines der besten Themes für Ubuntu sind, nicht nur für Unity, sondern auch für GNOME Shell-Themes.

Diese neue Linux-Distribution wird in Zusammenarbeit mit Nitrux entwickelt und ist eines der beiden Projekte, an denen Numix und Nitrux zusammenarbeiten. Das zweite Projekt ist noch nicht bekannt, könnte aber mit Spielen zusammenhängen. GNOME wird die Basis dieses Betriebssystems sein, wie vom Team angekündigt:

„Wir bauen unsere Shell auf Gnome-Shell auf und werden Gnome-Apps verwenden. Unsere Shell wird aus einer Erweiterung für Gnome-Shell bestehen. Das bedeutet, dass wir Gnome-Shell NICHT forken und uns nicht von Gnome als Basis entfernen. “

Einige der wichtigsten Highlights des vorgeschlagenen Betriebssystems sind:

  • GNOME basiert auf GNOME Apps und Shell
  • Das Erscheinungsbild des Betriebssystems entspricht dem der Numix-Designer
  • Weniger Anpassungsoptionen
  • Konzentriert sich auf Spieler, wird mit Steam vorinstalliert
  • (höchstwahrscheinlich) wird es ein kostenpflichtiges Betriebssystem sein

Das Aussehen dieses neuen Betriebssystems ist in den folgenden Modellen zu sehen:

Es ist schwierig, noch etwas über die neue Distribution zu sagen, aber ich kann davon ausgehen, dass es sich um die (eine der) schönsten Linux-Distributionen handelt. Numix hat seine Kreativität mit Icon-Themes bewiesen, die sicherlich zu den besten Icon-Themes für Ubuntu gehören, und ich bin sicher, dass sie ihre schöne Arbeit in ihrem neuen Betriebssystem fortsetzen werden. Ich hoffe aber auch, dass sie sich nicht nur auf das Aussehen konzentrieren, wie es Pear OS 8 getan hat.

Was haltet ihr von diesem "Numix OS" (wenn ich es so nennen darf)? Ist es eine gute Idee, eine weitere neue Linux-Distribution vorzustellen, als erst im letzten Jahr 14 neue Linux-Distributionen auf den Markt kamen? Teilen Sie Ihre Ansichten.

Update: Das "Numix OS" wurde Ozon OS genannt. Sie können ihre Entwicklungsaktivitäten auf der G + -Seite verfolgen.

Empfohlen

MariaDB: Die Software, die Open Source speichern oder brechen könnte
2019
Installieren und Verwenden von MEGA Cloud Storage unter Linux
2019
openSUSE ist jetzt auf dem Windows-Subsystem für Linux verfügbar
2019