NVIDIA Jetson Nano ist ein $ 99 Raspberry Pi Rival für AI Development

Auf der GPU-Technologiekonferenz kündigte NVIDIA das Jetson Nano-Modul und das Jetson Nano Developer Kit an. Im Vergleich zu anderen Jetson-Boards, die zwischen 299 und 1099 US-Dollar kosten, kostet der Jetson Nano nur 99 US-Dollar. Dies ermöglicht es vielen Entwicklern, Pädagogen und Forschern, Hunderte von Dollar für ein solches Produkt auszugeben.

Das Jetson Nano Development Kit (links) und das Jetson Nano-Modul (rechts)

KI-Entwicklung aus der Cloud zurückholen

In den letzten Jahren haben wir viele Fortschritte in der KI-Forschung gesehen. Ursprünglich wurde AI-Computing immer in der Cloud ausgeführt, wo ausreichend Rechenleistung zur Verfügung stand.

Vor kurzem gab es einen Trend, diese Berechnung von der Cloud zu entfernen und lokal durchzuführen. Dies wird als Edge-Computing bezeichnet. Auf der Embedded-Ebene waren Produkte, die solch komplexe Berechnungen für KI und maschinelles Lernen durchführen konnten, spärlich, aber wir sehen heutzutage eine große Explosion in diesem Produktsegment.

Produkte wie SparkFun Edge und OpenMV Board sind gute Beispiele. Der Jetson Nano ist das neueste Angebot von NVIDIA auf diesem Markt. Wenn eine Verbindung zu Ihrem System besteht, kann es die für maschinelles Lernen und KI-Aufgaben erforderliche Verarbeitungsleistung bereitstellen, ohne auf die Cloud angewiesen zu sein.

Dies ist sowohl für den Datenschutz als auch für die Einsparung von Internetbandbreite von Vorteil. Es ist auch sicherer, da Ihre Daten immer auf dem Gerät selbst bleiben.

Jetson Nano konzentriert sich auf kleinere KI-Projekte

JetBot mit Jetson Nano-Antrieb

Zuvor veröffentlichte Jetson-Boards wie das TX2 und das AGX Xavier wurden in Produkten wie Drohnen und Autos verwendet. Der Jetson Nano zielt auf kleinere Projekte ab, Projekte, bei denen Sie die Rechenleistung benötigen, die Boards wie das Raspberry Pi nicht bieten können.

Wusstest du?

Das JetPack SDK von NVIDIA bietet eine 'vollständige Desktop-Linux-Umgebung basierend auf Ubuntu 18.04 LTS'. Mit anderen Worten, der Jetson Nano wird von Ubuntu Linux unterstützt.

NVIDIA Jetson Nano Technische Daten

Für 99 US-Dollar erhalten Sie 472 GFLOPS Rechenleistung dank 128 NVIDIA Maxwell Architecture CUDA-Kernen, einem Vierkern-ARM-A57-Prozessor, 4 GB LP-DDR4-RAM, 16 GB integriertem Speicher und 4 KB Video-Codierungs- / Decodierungsfunktionen. Die Auswahl der Anschlüsse ist auch recht ordentlich, da der Nano Gigabit-Ethernet, eine MIPI-Kamera, Display-Ausgänge und einige USB-Anschlüsse (1 × 3, 0, 3 × 2, 0) hat. Alle technischen Daten finden Sie hier.

ZentralprozessorVierkerniger ARM® Cortex®-A57 MPCore-Prozessor
GPUNVIDIA Maxwell ™ -Architektur mit 128 NVIDIA CUDA®-Kernen
RAM4 GB 64-Bit-LPDDR4
Lager16 GB eMMC 5.1 Flash
Kamera12 Spuren (3 × 4 oder 4 × 2) MIPI CSI-2 DPHY 1.1 (1, 5 Gbit / s)
KonnektivitätGigabit Ethernet
Ports anzeigenHDMI 2.0 und DP 1.2
USB-Anschlüsse1 USB 3.0 und 3 USB 2.0
Andere1 x1 / 2/4 PCIE, 1x SDIO / 2x SPI / 6x I2C / 2x I2S / GPIOs
Größe69, 6 mm x 45 mm

Zusammen mit guter Hardware erhalten Sie Unterstützung für die meisten gängigen AI-Frameworks wie TensorFlow, PyTorch, Keras usw. Ebenso wie für die teureren TX2- und AGX-Boards werden auch die NVIDIA-SDKs JetPack und DeepStream unterstützt.

„Jetson Nano macht die KI für alle zugänglicher - und wird von derselben zugrunde liegenden Architektur und Software unterstützt, die den Supercomputer unserer Nation antreibt. Die KI in die Herstellerbewegung zu bringen, eröffnet eine völlig neue Welt der Innovation und inspiriert die Menschen, das nächste große Ding zu schaffen. “, Sagte Deepu Talla, VP und GM von Autonomous Machines bei NVIDIA.

Abonnieren Sie den YouTube-Kanal von It's FOSS

Was halten Sie von Jetson Nano?

Die Verfügbarkeit von Jetson Nano ist von Land zu Land unterschiedlich.

Der Intel Neural Stick ist ebenfalls ein solcher Beschleuniger, dessen konkurrenzfähiger Preis bei 79 US-Dollar liegt. Es ist gut zu sehen, dass sich die Konkurrenz bei diesen niedrigeren Preisen der großen Hersteller verschärft.

Ich freue mich darauf, das Produkt möglichst in die Hände zu bekommen.

Was haltet ihr von so einem Produkt? Lass es uns in den Kommentaren unten wissen.

Empfohlen

So booten Sie Linux Mint und Windows 10 doppelt
2019
Erstellen von M3U-Wiedergabelisten im Linux-Terminal zum Abspielen von Dateien in einer bestimmten Reihenfolge
2019
Xenlism WildFire: Minimales Icon-Theme für Linux Desktop
2019