Erinnerst du dich an Sneakers Movie? Holen Sie sich diesen Effekt in Linux Terminal

Turnschuhe klingen heute vielleicht wie ein dummer Film, aber vor 25 Jahren war dies der "Hacker-Film", der viele in Ehrfurcht versetzte.

Beurteilen Sie mich nicht, wenn ich sage, dass es immer noch einer meiner Lieblingsfilme ist, in denen es um Cyberkriminalität und Spionage geht.

Warum spreche ich heute über Sneakers Film? Es gibt tatsächlich einen Grund dafür. Aber erinnern Sie sich zuerst an die Szene, in der die Daten entschlüsselt wurden? Wenn nicht, lass mich dein Gedächtnis auffrischen:

Dies war einer der coolsten Effekte in der Reihe der fallenden Matrix-Charaktere. Diese wackeligen Charaktere verwandeln sich in echte, lesbare Daten. Dadurch sieht die Entschlüsselung so cool aus.

Es gibt ein neues Projekt auf GitHub, mit dem Sie den gleichen Effekt im Linux-Terminal erleben können. Wie cool ist das! Hier ist ein Beispiel:

Holen Sie sich Sneakers filmähnlichen Effekt im Linux-Terminal

Dieses Projekt heißt No More Secrets. In diesem Projekt gibt es zwei Tools:

  • nms: Erzeugt einen Sneaker-ähnlichen Effekt auf den angegebenen Eingang
  • Turnschuhe: Der Effekt "Turnschuhe" wird auf den Text angewendet, den Sie im Film "Turnschuhe" gesehen haben

Sie finden es auf GitHub. Beachten Sie nur, dass für dieses Tool keine Binärdateien verfügbar sind. Sie müssen das Git-Repository klonen und es aus dem Quellcode erstellen. Es gibt auch Abhängigkeiten, die Sie im Voraus installieren müssen.

Keine Angst, es ist nicht so schwierig, aus dem Quellcode zu erstellen, und das Deinstallationsskript funktioniert einwandfrei, sodass Sie es später problemlos entfernen können.

Installieren Sie No More Secrets

Ich zeige die Schritte für Ubuntu-basierte Distributionen (für Abhängigkeiten), aber die Datei Install.md enthält Anweisungen für andere Linux-Distributionen. Darauf können Sie sich beziehen.

Verwenden Sie für Ubuntu-basierte Distributionen den folgenden Befehl, um die Abhängigkeiten zu installieren:

sudo apt-get install libx32ncurses5-dev libx32ncursesw5-dev 

Klonen Sie nun das Repository:

 sudo apt-get install git 
 git clone //github.com/bartobri/no-more-secrets.git 

Gehen Sie zum geklonten Repository:

 cd ./no-more-secrets 

Jetzt installieren wir die Anwendung aus dem Quellcode:

 make sudo make install 

Verwenden Sie keine Geheimnisse mehr

Sie können benutzerdefinierte Eingaben auf folgende Weise an das nms-Tool weiterleiten:

 ls -l | nms 

Hiermit wird der Sneakers-Effekt für den von Ihnen eingegebenen Eingang angezeigt. Beachten Sie, dass Sie die Eingabetaste drücken müssen, um den zweiten Teil dieses Effekts zu erhalten.

Um nur die Szene aus dem Film Sneakers zu sehen, verwenden Sie den folgenden Befehl im Terminal:

 sneakers 

Auch hier müssen Sie die Eingabetaste drücken, um den zweiten Teil des Effekts zu erhalten.

Der Befehl "Turnschuhe" bietet Ihnen zusätzliche Optionen zum Ändern der Farbe usw., aber das hat bei mir nicht funktioniert.

Hier ist ein Video, das beide Befehle in Aktion zeigt:

Deinstallieren Sie No More Secrets

Das Deinstallieren von Programmen, die mithilfe des Quellcodes installiert wurden, kann manchmal schwierig sein, im Fall von No More Secrets jedoch nicht.

Gehen Sie erneut zum geklonten Repository und deinstallieren Sie es mit dem folgenden Befehl:

 sudo make uninstall 

Sie können das geklonte Repository anschließend löschen.

Das ist alles, was Sie brauchen, um No More Secrets zu installieren und zu entfernen und Spaß im Linux-Terminal mit Sneakers-Filmeffekt zu haben.

Da es sich hier um Filme handelt, lesen Sie diesen spaßigen Beitrag über hypothetische Filme, die von Linux-Benutzern erstellt wurden.

Hast du es schon probiert? Wie finden Sie dieses Tool?

Empfohlen

Verwendung des iPhone in Antergos Linux
2019
Der Einführungskurs zu Linux im Wert von 2400 USD ist unter edX kostenlos verfügbar
2019
Hitler mit Docker ist die lustigste Sache, die Sie heute sehen werden
2019