Lesen Sie das Handbuch des Debian-Systemadministrators

Debian System Administrator's Handbook ist ein kostenloses Download-Buch, das alle wesentlichen Teile von Debian behandelt, die ein Systemadministrator benötigen könnte.

Dies ist seit geraumer Zeit auf meiner To-Do-Review-Liste. Das Buch wurde von zwei französischen Debian-Entwicklern, Raphael Hertzog und Roland Mas, gestartet, um das Bewusstsein für das Debian-Projekt in Frankreich zu schärfen. Das Buch war ein Riesenerfolg unter den frankophonen Linux-Anwendern. Die englische Übersetzung folgte bald danach.

Debian-Administratorhandbuch

Das Debian-Administratorhandbuch richtet sich an einen Neuling, der möglicherweise verstehen möchte, worum es bei dem Debian-Projekt geht, und an jemanden, der möglicherweise ein Debian auf einem Produktionsserver ausführt.

Die neueste Version des Buches behandelt Debian 8, während die aktuelle stabile Version Debian 9 ist. Dies bedeutet jedoch nicht, dass das Buch veraltet ist und für Debian 9-Benutzer keinen Nutzen hat. Der größte Teil des Buches gilt für alle Debian- und Linux-Benutzer.

Lassen Sie mich kurz zusammenfassen, was in diesem Buch behandelt wird.

VorschauProduktPreis

Das Debian-Administratorhandbuch, Debian Jessie von der Entdeckung zur Meisterschaft 45, 09 US-Dollar Bei Amazon kaufen

Abschnitt 1 - Debian-Projekt

Der erste Abschnitt gibt den Ton des Buches vor, in dem es jemandem eine solide Grundlage gibt, der sich mit Debian befasst, was es tatsächlich bedeutet. Ein Teil davon wird wahrscheinlich aktualisiert, um dem aktuellen Szenario zu entsprechen.

Abschnitt 2 - Verwendung fiktiver Fallstudien für unterschiedliche Bedürfnisse

Der zweite Abschnitt befasst sich mit den verschiedenen Fallszenarien, in denen Debian verwendet werden könnte. Die Idee ist, wie Debian in verschiedenen hierarchischen oder funktionalen Szenarien verwendet werden kann. Ein Aspekt, den ich hätte betonen sollen, ist die kulturelle Denkweise und Offenheit, die zumindest hätte erwähnt werden müssen.

Abschnitt 3 & 4- Setups und Installation

Der dritte Abschnitt befasst sich mit vorhandenen Setups. Ich denke, es hätte mehr Gewicht darauf legen müssen, vorhandene Setups zu dokumentieren, Teildienste und Benutzer zu migrieren, bevor ein vollständiger Übergang vorgenommen wurde. Während alle oben genannten Punkte als geringfügig erscheinen, habe ich viele von ihnen gesehen, die mich während eines Übergangs auf den Rücken gebissen haben.

Abschnitt 4 behandelt die verschiedenen Arten der Installation, den Ablauf des Installationsprozesses und die Dinge, die Sie vor der Installation eines Debian-Systems beachten sollten. Leider war die UEFI zu diesem Zeitpunkt nicht anwesend und es wurde nicht darüber gesprochen.

Abschnitt 5 und 6 - Paketsystem und Aktualisierungen

In Abschnitt 5 wird zunächst beschrieben, wie ein Binärpaket aufgebaut ist, und anschließend wird erläutert, wie auch ein Quellpaket aufgebaut ist. Es werden verschiedene Fallstricke oder knifflige Methoden erwähnt, mit denen ein Sys-Administrator abgefangen werden kann.

In Abschnitt Sechs verbringen die meisten Sysadmins die meiste Zeit, abgesehen von der Fehlerbehebung, die ein weiteres Kapitel darstellt. Während es von vielen der am häufigsten verwendeten sysadmin-Befehle ausgeht, war der interessante Punkt, den ich mochte, auf Seite 156, der sich mit besseren Lösungsalgorithmen befasst.

Abschnitt 7 - Probleme lösen und relevante Lösungen finden

In Abschnitt Sieben wird hingegen auf die verschiedenen Problemszenarien und -methoden eingegangen, wenn Sie mit einem Problem konfrontiert sind. In Debian und den meisten GNU / Linux-Distributionen lautet das Schlüsselwort "Geduld". Wenn Sie geduldig sind, sind viele Probleme in Debian behoben oder können nach einer guten Nachtruhe behoben werden.

Abschnitt 8 - Grundkonfiguration, Netzwerk, Konten, Drucken

Abschnitt 8 führt Sie in die Grundlagen des Netzwerkbetriebs und der Verwendung einzelner oder mehrerer Benutzerkonten auf der Workstation ein. Es wird ein wenig in die Benutzer- und Gruppenkonfiguration und -praktiken eingegangen. Anschließend wird eine kurze Einführung in die Bash-Shell gegeben und ein kurzer Überblick über den CUPS-Druckerdämon gegeben. Hier gibt es viel zu entdecken.

Abschnitt 9 - Unix-Service

Abschnitt 9 beginnt mit der Einführung in bestimmte Unix-Dienste. Während es mit dem viel umstrittenen, verhassten und verleumdeten System beginnt, teilten sie auch System V, das immer noch von vielen Systemadministratoren verwendet wird.

Abschnitt 10, 11 & 12 - Netzwerk und Administration

In Abschnitt 10 lernen Sie die Netzwerkinfrastruktur kennen und lernen die Grundlagen von Virtual Private Networks (OpenVPN), OpenSSH, die PKI-Anmeldeinformationen und einige Grundlagen der Informationssicherheit kennen. Es wird auch auf die Grundlagen von DNS, DHCP und IPv6 eingegangen und endet mit einigen Tools, die bei der Behebung von Netzwerkproblemen hilfreich sein können.

Abschnitt 11 beginnt mit der Grundkonfiguration und dem Workflow von Mailserver und Postfix. Es versucht ein bisschen in die Tiefe zu gehen, da es viel zu spielen gibt. Es geht dann in den beliebten Webserver Apache, FTP-File-Server, NFS und CIFS mit Windows-Freigaben über Samba. Auch hier gibt es viel zu entdecken.

Abschnitt 12 beginnt mit erweiterten Administrationsthemen wie RAID und LVM, wenn eines besser ist als das andere. Dann geht es in die Virtualisierung, Xen und kurz über lxc. Auch hier gibt es viel mehr zu entdecken, als hier geteilt wird.

Autor Raphael Hertzog an einem Debian-Stand um 2013 | Bildnachweis

Abschnitt 13 - Workstation

In Abschnitt 13 wird das Vorhandensein von Schemata für xserver, Anzeigeverwalter, Fenstermanager, Menüverwaltung, die verschiedenen Desktops, z. B. GNOME, KDE, XFCE und andere, beschrieben. In den anderen wird von lxde die Rede sein. Die einzige Lücke, die ich für wahrscheinlich in einer neuen Version halten würde, wären Wayland und Xwayland. Auch in diesem Abschnitt gibt es wieder viel zu entdecken. Dies wird im Ergebnis korrigiert

Abschnitt 14 - Sicherheit

Abschnitt 14 enthält umfassende Informationen zu Sicherheitsaspekten und Bedrohungsanalysen, wird jedoch nicht näher erläutert, da in der Einleitung des Kapitels selbst darauf hingewiesen wird, dass es sich um ein umfangreiches Thema handelt.

Abschnitt 15 - Erstellen eines Debian-Pakets

In Abschnitt 15 werden die Werkzeuge und Prozesse zum ' Debianisieren ' einer Anwendung erläutert, damit diese Teil des Debian-Archivs wird und auf den 10 von Debian unterstützten Hardwarearchitekturen verteilt werden kann.

Vor-und Nachteile

Raphael und Roland haben es sich zur Aufgabe gemacht, die visuelle Monotonie des Buches zu durchbrechen, indem sie, wo immer möglich, einen anderen Stil und eine andere Struktur als das restliche Lesematerial verwenden. Dies zwingt die Leserin, ihre Augen zu erfrischen und sich gleichzeitig auf das Wichtige an der Hand zu konzentrieren. Der unterschiedliche visuelle Stil zeigt auch, dass dies aus Sicht des Autors etwas wichtiger ist.

Einer der Nachteile, wenn ich es so nennen darf, ist die absolute Abwesenheit von Humor in dem Buch.

Abschließende Gedanken

Ich benutze Debian seit einem Jahrzehnt, so dass viele davon eine Auffrischung für mich waren. Einiges davon ist veraltet, wenn ich es aus der Perspektive der Buster betrachte, aber als historisches Artefakt von unschätzbarem Wert.

Wenn Sie sich mit Debian vertraut machen oder Debian 8 oder 9 als Produktionsserver für Ihr Unternehmen ausführen möchten, können Sie kein besseres Buch als dieses empfehlen.

Laden Sie das Debian-Administratorhandbuch herunter

Das Debian-Handbuch war in jeder Debian-Veröffentlichung nach 2012 verfügbar. Die Befreiung des Debian-Handbuchs erfolgte 2012 mit ulule.

Sie können eine elektronische Version des Debian-Administratorhandbuchs im PDF-, ePub- oder Mobi-Format über den folgenden Link herunterladen:

Laden Sie das Debian-Administratorhandbuch herunter

Sie können auch die broschierte Buchausgabe des Buches kaufen, wenn Sie die erstaunliche Arbeit der Autoren unterstützen möchten.

VorschauProduktPreis

Das Debian-Administratorhandbuch, Debian Jessie von der Entdeckung zur Meisterschaft 45, 09 US-Dollar Bei Amazon kaufen

Wenn Sie Raphael schließlich motivieren möchten, können Sie eine Spende auf sein PayPal-Konto tätigen.

Empfohlen

Lachen Sie mit lustigen Linux-Manpages
2019
Konvergenz wird mit dem ersten Ubuntu-Tablet Realität
2019
Microsoft verwendet jetzt das Open Source-Tool von Linus Torvalds für die Windows-Entwicklung
2019