Riot: Ein verteilter Weg, IRC- und VOIP-Client und Home-Server zu haben

Kurz: Riot ist eine kostenlose und Open-Source-Anwendung für dezentrale Sofortnachrichten, die als Alternative zu Slack angesehen werden kann. Wir werfen einen Blick auf die Funktionen von Riot, den Installationsvorgang und die Verwendung.

Es ist überraschend, dass viele Linux-Benutzer und Open Source-Projekte einen proprietären Messaging-Dienst wie Slack verwenden. Sogar wir von It's FOSS verwenden Slack für unsere interne Kommunikation, die mir nicht gefällt. Aus diesem Grund habe ich den Vorschlag gemacht, eine Open-Source-Alternative zu Slack namens Riot zu verwenden.

Bevor ich Ihnen jedoch etwas über Riot erzähle, lassen Sie uns einen Blick in die Vergangenheit werfen und etwas über Instant Messaging unter Linux erfahren.

Es war einmal Internet Relay Chat

Wenn die meisten Menschen an Instant Messaging denken, denken sie an Kunden wie Skype, Telegram und viele andere. Der Großvater all dieser Sofortnachrichten war IRC. Das Schöne an IRC war, dass es nicht viele Ressourcen benötigte, schnell eingerichtet und in der Natur verteilt wurde und der Code von Anfang an offen war.

Mit "verteilt" meine ich, dass Sie Server oder Kanäle hinzufügen oder entfernen können, um sie an die Zielgruppe anzupassen. Es war wieder wie im wilden Westen. Während die heutigen Instant-Messaging-Netzwerke in vielerlei Hinsicht zivilisierter sind und gepflegt werden müssen, waren Sie zu dieser Zeit eines der drei Dinge, ein Tyrann, eine Person mit schnellem Verstand oder einer Gegenleistung, die Sie besessen haben. Die interessantesten Kanäle waren in der Regel die .alt. Kanäle, aber manchmal verwendet, um Netzwerke zu überwältigen.

Das IRC hat eine reiche Geschichte und spielte eine wichtige Rolle bei der Einrichtung der Welt der Freien Software sowie des World Wide Web (und tut dies auch weiterhin).

Und Voice over Internet Protocol

Etwa zu der Zeit, als VOIP anfing, an Bedeutung zu gewinnen, funktionierte dies lange Zeit nicht, da jeder Dienstanbieter sein eigenes Ding machte. Der wichtigste Wendepunkt war, als Google Talk den Verbund für Chats ankündigte, jedoch nur mit XMPP (Voice Calling / Mailing), der später im Jahr 2014 eingestellt wurde.

Jetzt wird Riot-web vorgestellt

Ich habe die obige Geschichte geteilt, da Riot all das oben Genannte und mehr tut. Es ist eigentlich Matrix, die die ganze Arbeit erledigt, während riot.im die GUI zur Verfügung stellt. Ohne das eine würde das andere nicht funktionieren. Ohne Matrix wäre Riot wie ein Körper ohne Seele. Für Matrix ist Riot die Referenzimplementierung, aber andere sind herzlich eingeladen, so viele Kunden wie möglich zu gewinnen. Mit anderen Worten, riot.im stellt einfach die Funktionalität der Matrix zur Verfügung.

Funktionsumfang von Riot-web

Einige der Funktionalitäten von Riot / Matrix sind:

  • Machen Sie so viele Räume oder Kanäle
  • Die Fähigkeit, Brücken zu vielen Plattformen zu bauen
  • Da Daten billig sind, verfügt Matrix über Persistenz, Sicherungsprotokollierung und Anwesenheitsbenachrichtigungen usw., obwohl all dies normalerweise auf der Ebene des Heimservers konfiguriert wird.
  • Teile, lade und lade Dateien mit Freunden und Kollegen hoch und vergiss sie.
  • Als Dateien werden Unterhaltungen mit einem Zeitstempel versehen, dezentralisiert, und es besteht die geringste Möglichkeit, dass der Kanal / die Räume, in denen Sie sich befinden, jemals ausfällt, da mehrere Server vorhanden sind und sich gegenseitig automatisch synchronisieren.
  • Für den Fall, dass es jemals ausfällt, können Sie Ihren Heimserver jederzeit als zusätzliches Sicherungsgerät verwenden, das alle Gespräche, die Sie und Ihre Freunde in den Kanälen führen, in denen Sie sich befinden, sichert.
  • Die Matrixentwicklung ist ziemlich modular, wie man auf der GitHub-Seite sehen kann. Jeden Tag und so oft werden neue Brücken gebaut, siehe lila-Matrix als Beispiel.
  • Matrix wird auch auf verschiedene Sprachen wie Go oder Rust portiert, sodass Sie Matrix, das zugrunde liegende Protokoll, entwickeln und in Ihrer Lieblingssprache stapeln können.
  • End-to-End-Verschlüsselung, deren Code von NCC geprüft wurde. In der heutigen Welt der Datenlecks, der geschützten / geschlossenen Arbeit und des Zugriffs Dritter auf die Daten anderer Personen ist dies eine gewisse Erleichterung.
  • Jeder Benutzer und sein Gerät verfügen über einen separaten Hash-Schlüssel, sodass Manipulationen, Identitätsdiebstahl und Identitätsüberprüfung seltener vorkommen.
  • Sprach- und Videoanrufe sind im Client selbst integriert.

Installation von Riot unter Debian und anderen Linux-Distributionen

Alle oben genannten Funktionen ermöglichen einen überzeugenden Blick auf riot.im

Wenn Sie eine von Debian abgeleitete GNU / Linux-Distribution verwenden, ist es kein großes Problem, riot.im zu installieren. Gehen Sie einfach auf die entsprechende Website und folgen Sie den Anweisungen.

Für mich habe ich einfach die obigen Anweisungen befolgt und es in -

cat /etc/apt/sources.list | grep riot deb //riot.im/packages/debian/ stretch main 

Grundsätzlich habe ich die deb //riot.im/packages/debian/ stretch main in /etc/apt/sources.list in Debian abgelegt. Ich führe Debian-Tests durch.

Ich habe es getan, weil ich oft vergessen habe, ob ich zusätzliche Dienste in /etc/apt/sources.list.d/ eingefügt habe, und manchmal zusätzliche Einträge sowohl in /etc/apt/sources.list als auch in / etc / apt / sources vorgenommen habe. list.d / which verwirrt den Paketmanager, den ich verwende (apt / apt-get / aptitude), wann immer Sie den Index aktualisieren möchten. Die obige leichte Abweichung macht es für mich viel einfacher / effizienter.

Stellen Sie sicher, dass Sie den apt-repo-Schlüssel erhalten

 curl -L //riot.im/packages/debian/repo-key.asc | sudo apt-key add - 

Zumindest in Debian und rate ubuntu sollte jede Software eine Signatur haben.

Danach musste ich nur noch den apt-Datenbankindex aktualisieren und riot-web 0.13.5 installieren

 sudo apt update sudo apt install riot-web 

Tipp: Ich würde nicht empfehlen, gemischte Repos einzurichten. in Ihrer Debian-Installation, es sei denn, Sie wissen wirklich, was Sie tun. Zuweilen kommt es zu einem Ausfall von gemischten Repos. Debian stable ist gut genug. Wenn Sie neuere Versionen wollen, können Sie entweder Backports hinzufügen / verwenden, oder wenn Sie mutig genug sind, können Sie Debian-Tests verwenden und dem Debian-Entwicklerteam helfen, um festzustellen, ob etwas kaputt ist.

Falls Sie sich in einer anderen GNU / Linux-Distribution befinden, verwenden Sie / refer notes auf der GitHub-Seite

Running Riot (Ich weiß, es klingt seltsam, aber ...)

Es gibt zwar Konsolen-Clients, aber wenn Sie den vollen Funktionsumfang von Riot nutzen möchten, empfehlen wir Ihnen, Riot-Web zu verwenden.

Sobald Riot installiert ist, müssen Sie nur noch Riot-Web ausführen -

 riot-web 

Riot verwendet Ihren Webbrowser, um das Fenster und die verschiedenen Komponenten anzuzeigen. Stellen Sie daher sicher, dass Sie entweder Firefox oder Chromium auf Ihrem System installiert haben.

Sie müssen einen Benutzernamen, eine E-Mail-Adresse und ein Passwort angeben, um Riot ausführen zu können. Der Benutzername kann alles andere sein, als an eine echte E-Mail-Adresse gebunden zu sein, da ein Token / Hash an Ihre E-Mail-Adresse gesendet wird, die Sie überprüfen müssen.

Tipp - Zum jetzigen Zeitpunkt verfügt riot nicht über einen eigenen Kennwortverwaltungsdienst. Verwenden Sie daher einen Kennwortverwalter oder eine andere Funktion, um das Kennwort und den Benutzernamen für zukünftige Referenzzwecke aufzubewahren.

Beim ersten Lauf siehst du so etwas:

Das obige Bild wurde von mocchy99 geteilt, der auf mein Verlangen hin Riot auf seinem Desktop installiert hat :)

Sobald Sie das haben, müssen Sie sich mit dem Einstellungsfenster befassen -

Tipp - Verwenden Sie das dunkle Thema, damit Sie die Leute besser sehen können.

Integration

Wenn Sie eine neuere Version von Riot verwenden, sind die meisten Integrationen bereits vorhanden. Ich würde oftc verwenden, da dies der Server ist, auf dem die meisten Debian-Benutzer leben -

Starte einen neuen Chat (zweites Icon unten links) @ appservice-irc: matrix.org und mache dann !nick irc.oftc.net

dies wird deinen aktuellen Nick ändern, den Matrix ankündigt, weil zB mein Nick shirish [m] wäre und wenn ich es tun würde -

! nick irc.oftc.net

Dann würde es in IRC-Kanälen als shirish und nicht als shirish [m] werben, um zu identifizieren, dass ich einen Matrix-Client verwende. Aus sicherheitstechnischer Sicht ist das gut.

Sie sollten sich auch bei Ihrem IRC-Server identifizieren, falls Sie dort bereits ein Konto haben.

Starten Sie in diesem Fall einen direkten Chat mit @oftc_NickServ: matrix.org und geben Sie ein IDENTIFY $username $password damit der Server weiß, dass Sie der sind, für den Sie sich IDENTIFY $username $password . Benutzername und Passwort sind Variablen, die Sie mit Ihrem eindeutigen Benutzernamen und Passwort ändern müssen.

Zum Beispiel könnte es IDENTIFY shirish 12345 der erste mein Benutzername und der zweite mein Passwort ist, obwohl dies nur zur Veranschaulichung dient.

Tipp: In der Praxis wird aus Sicherheitsgründen empfohlen, mindestens 10-12-stellige alphanumerische Zeichenfolgen oder Passphrasen mit Symbolen zu verwenden. Sie können meinen früheren Artikel über das Generieren von Passwörtern unter Linux lesen.

Sobald Sie dies getan haben, können Sie '/' verwenden und eine Reihe von Optionen anzeigen, die Sie mit vielen Optionen ausführen können, die verwendet werden können.

Das Letzte, was übrig bleibt, um Kanäle hinzuzufügen, wenn auf der IRC-Seite gesprochen wird. Dies wird erreicht durch:

/join #_oftc_#debian:matrix.org

Wo Sie Ihre Nachrichten ablegen. Riot wäre in der Lage, die Bedeutung zu entschlüsseln und Ihnen den entsprechenden Kanal zu geben.

Was im Wesentlichen wir versuchen zu tun, ist zu sagen

/join #_someirc-server_#somechannel:matrix.org

Wirst du Aufruhr?

Ich bin ein FOSS-Fan und benutze und bewerbe gerne freie und Open-Source-Software. Ich habe angefangen, Riot zu benutzen und ich liebe es. Während ich darüber diskutiere, ob das Team von It's FOSS Slack für Riot austricksen kann, warum teilt ihr nicht eure Ansichten zur Verwendung von Riot?

Empfohlen

Schlag es raus! Bash Script Puzzle Book von It's FOSS ist ab sofort erhältlich!
2019
Die leitenden Entwickler haben Manjaro ARM wegen mangelnder Community heruntergefahren
2019
Überwachen Sie die Netzwerknutzung und Geräte von Linux mit Nutty
2019