Slimjet: Ein alternativer Browser für Google Chrome unter Linux

Wenn Sie sich erinnern, hatte ich Sie über die Google Chrome-Endungsunterstützung für 32-Bit-Linux und für alle Builds von Ubuntu 12.04 LTS informiert. Ab März erhält Google Chrome keine Sicherheitsupdates für diese Systeme.

Wenn Sie Google Chrome auf einem 32-Bit-Linux-System oder einer Linux-Distribution auf Basis von Ubuntu 12.04 (auch 64-Bit-Versionen) wie Linux Mint 13 verwenden, müssen Sie zu einem anderen Webbrowser wechseln.

Die erste und naheliegende Wahl ist Mozilla Firefox. Wenn Sie jedoch Google Chrome verwendet haben, ist die Wahrscheinlichkeit groß, dass Sie Firefox nicht mögen.

Welche anderen Möglichkeiten haben wir dann? Ein beliebter Vorschlag wäre, sich für Chromium Browser zu entscheiden, das Open-Source-Projekt, von dem Google Chrome abgeleitet ist. Obwohl Chrom eine gute Alternative ist, möchte ich eine andere Alternative vorschlagen, Slimjet.

Slimjet ist ein Webbrowser, der auf einem Chromium-Projekt basiert. Slimjet ist jedoch NICHT Open Source . Wie der Name schon sagt, konzentriert sich Slimjet auf Geschwindigkeit und ist schlanker (leicht). Es bietet zusätzliche Funktionen im oberen Bereich des Chromium-Browsers.

Lesen Sie diesen Artikel, wenn Sie alternative Open Source-Webbrowser zu Google Chrome kennenlernen möchten.

Slimjet-Browserfunktionen

Hier sind einige der wichtigsten Funktionen, die auf der Website aufgeführt sind, und einige, die ich erlebt habe:

  • Integriert sich basierend auf Chromium in ein Google-Konto, um Verlauf und Lesezeichen zu importieren (abhängig von Ihren Einstellungen)
  • Relativ leicht und schneller
  • Der Werbeblock ist standardmäßig aktiviert
  • Neue Apps können aus dem Chrome Web Store heruntergeladen werden
  • Konzentriert sich auf Privatsphäre und kommt mit Anti-Tracking-Technologie (Sie können dies aktivieren)
  • Kommt mit einem Download-Manager, der den Download zwischen den Sitzungen fortsetzt
  • Schnelles Ausfüllen des Formulars
  • YouTube Downloader
  • Eine integrierte Foto-App zum einfacheren Hochladen und Verbessern (Anwenden von Effekten, Rahmen usw.)
  • Facebook-Integration mit einem Klick
  • Anpassbare Symbolleiste
  • Sofortiges Hochladen von Fotos mit integrierter Komprimierung
  • Anpassbare neue Registerkarte
  • Flexible Webseitenübersetzung (vollständige oder teilweise Übersetzung der Webseite)
  • Unterstützt verschiedene Mausbewegungen
  • Personalisierung und Themenunterstützung

In der obigen Liste können Sie sehen, dass die meisten Funktionen in jedem Standard-Webbrowser durch die Installation von Plugins und die Anpassung von Einstellungen erzielt werden können. Die Standardeinstellung ist jedoch von Vorteil. Für Anfänger und für Leute, die nicht viel basteln möchten, kann dies sehr hilfreich sein.

Slimjet installieren

Slimjet ist für Linux und Windows verfügbar. Überraschenderweise ist es nicht für Mac OS X verfügbar. Für Debian- und Ubuntu-basierte Linux-Distributionen bietet Slimjet die ausführbaren Dateien .deb an, während andere Linux-Distributionen wie Fedora, openSUSE usw. die Möglichkeit haben, sie durch Ausführen eines Skripts zu installieren.

Sie können den jeweiligen Installer über den folgenden Link herunterladen:

Laden Sie Slimjet herunter

Wenn Sie Ubuntu, Linux Mint, elementares Betriebssystem oder Linux Lite verwenden, doppelklicken Sie einfach auf die .deb-Datei, um Slimjet zu installieren.

Slimjet verwenden

Ich habe Slimjet in Linux Mint 17.3 64bit getestet. Wenn Sie Slimjet zum ersten Mal ausführen, haben Sie sofort die Möglichkeit, den Werbeblocker zu installieren.

Sie haben die Wahl, ob Sie den Werbeblocker aktivieren möchten oder nicht. Sinnvoll wäre es, es zu installieren, es sei denn, Sie haben ein beliebtes Werbeblocker-Plugin, das Sie stattdessen verwenden würden.

Das nächste, was Sie auf dem Tab bemerken, ist, dass es voller Werbeseiten wie eBay, Booking.com, Groupon usw. ist, wie Sie sie vielleicht beim ersten Start in Firefox gesehen haben. Aber diese Websites werden standardmäßig auch in die Liste der Lesezeichen aufgenommen, und das ist am ärgerlichsten.

Sie haben die Möglichkeit, sich bei Slimjet anzumelden, das im Wesentlichen Ihr Google-Konto verwendet. Dadurch werden Einstellungen, Lesezeichen und der Browserverlauf von Google Chrome automatisch mit Slimjet synchronisiert, sofern Sie die Synchronisierungsoption in Chrome verwenden.

Ihre Passwörter werden jedoch nicht automatisch importiert. Das Importieren von Passwörtern zwischen Browsern wird immer schwieriger, da Google heutzutage Passwörter speichert. Selbst die Verwendung einer Drittanbieter-App wie LastPass hat mir nicht geholfen.

Ist es wirklich schlank und schnell?

Alle Arten von Ansprüchen werden von Produkten erhoben, und digitale Produkte, dh Software, sind keine Ausnahme. Slimjet ist die schnellere Alternative zu den vorhandenen Webbrowsern. Aber ist es wirklich schneller als der Rest?

Um dies zu testen, habe ich vier Websites in Google Chrome, Chromium und Slimjet geöffnet und festgestellt, dass alle mehr oder weniger dieselbe Menge an Ressourcen verbrauchen. Die Figuren wackelten zwischen den verschiedenen Browsern:

Ich habe jedoch keine umfangreichen Tests durchgeführt, sodass ich keine Ansprüche stellen kann, ob es wirklich schneller ist als die anderen oder nicht.

Urteil

Es ist ein hübscher kleiner Browser, der alle Funktionen bietet, die Sie von einem Standard-Webbrowser wie Google Chrome gewohnt sind. Es hat ein paar eigene Features, die ihm einen kleinen Vorteil verschaffen, aber das ist nicht wirklich das Exklusive für Slimjet.

Wenn Sie Google Chrome aufgrund des bevorstehenden Supports ersetzen möchten, empfehlen wir Ihnen, es selbst zu versuchen und zu prüfen, ob es zu Ihnen passt oder nicht.

Empfohlen

MariaDB: Die Software, die Open Source speichern oder brechen könnte
2019
Installieren und Verwenden von MEGA Cloud Storage unter Linux
2019
openSUSE ist jetzt auf dem Windows-Subsystem für Linux verfügbar
2019