Oryx Pro Laptop von System76 richtet sich an AI-Entwickler

System76 ist bekannt für seine innovativen Kreationen. Vielleicht haben Sie auch schon von ihrem Betriebssystem (Pop! _OS) gehört, das in der Tat eine schöne Linux-Distribution ist, wie wir in unserer praktischen Übersicht über Pop OS dargelegt haben.

Jetzt hat System76 einen neuen Linux-Laptop namens Oryx Pro auf den Markt gebracht. Im Gegensatz zu seinem vorherigen Ultrabook Galago Pro wird Oryx ausschließlich als Gerät für AI- und Machine-Learning-Entwickler vermarktet.

Das Basismodell kostet ab 1599 US-Dollar und wird mit einer GTX 1060 in Verbindung mit einem i7-8750H- Prozessor geliefert . Sie können jedoch einen Oryx Pro gemäß Ihren Anforderungen konfigurieren und erwerben. Sie können die technischen Daten auf eine GTX 1070 mit demselben Prozessor der 8. Generation und 32 GB DDR4-RAM (2400 MHz) skalieren .

System76 Oryx Pro: Erläuterung der wichtigsten Konfigurationen

Wenn Sie den Laptop von der offiziellen Website bestellen, können Sie auswählen, ob Ubuntu / Pop OS sofort installiert werden soll. Wir empfehlen Ihnen, zunächst zu prüfen, was Pop OS zu bieten hat, bevor Sie eine Entscheidung treffen.

Als nächstes haben Sie die Möglichkeit, Ihre bevorzugte GPU auszuwählen, dh entweder die GTX 1060 (6 GB VRAM) oder die GTX 1070 (8 GB VRAM) . Meiner Meinung nach könnte die GTX 1070 ein Overkill sein, wenn Sie sich nicht für ein 4K-Display entscheiden . Ja, Sie können auch die Bildschirmgröße und die Auflösung entsprechend der ausgewählten GPU auswählen. Wir werden im späteren Abschnitt des Artikels darüber sprechen.

Abhängig von der Anzahl der Aufgaben, mit denen Sie jonglieren (oder welche Anwendungen Sie verwenden), können Sie mit System76 den Arbeitsspeicher auf 32 Gigabyte bei 2400 MHz erhöhen.

Der hier angebotene Prozessor ist der i7-8750H mit einer Basistaktrate von 4, 1 GHz, was ziemlich beeindruckend ist.

Mit mindestens 8 GB (2400 Mhz) RAM eignet sich der Oryx Pro auch hervorragend zum Spielen. Lassen Sie uns Ihnen dabei helfen, die besten auf Steam verfügbaren Linux-Spiele vorzuschlagen (jetzt, da der Sommerschlussverkauf von Steam in der Nähe ist!).

System76 Oryx Pro: Speicher- und Anzeigeoptionen

Das Oryx Pro bietet als Mindestangebot eine 250-GB-M.2-SSD . Sie können sich für eine größere Speicheroption im M.2- Standard für bis zu 2 TB mit unterschiedlichen Lese- / Schreibgeschwindigkeiten entscheiden (nach Ihren Wünschen).

Darüber hinaus können Sie bei Bedarf ein 2, 5-Zoll-Laufwerk (HDD / SSD) hinzufügen.

Für das Display können Sie zwischen einem 15, 6-Zoll-IPS-Display und einem 17, 3-Zoll-IPS-Display wählen. Wenn Sie sich jedoch für die GTX 1070 als GPU entscheiden, können Sie Ihrer Konfiguration ein 4K HiDPI 15, 6-Zoll-Display hinzufügen.

Verfügbarkeit und Preis

Oryx Pro kann ab sofort bestellt werden. Sie können es nach Ihren Wünschen und Bedürfnissen maximal konfigurieren. Das Basismodell mit 8 GB RAM und 6 GB Grafikspeicher kostet ab 1599 US-Dollar und der Preis steigt, wenn Sie sich für die höhere Konfiguration entscheiden. Weitere Details finden Sie auf dem Link hier.

Was denkst du?

Obwohl dies ein großartiges Produkt sein mag, ist es auf der teuren Seite der verfügbaren Premium-Laptops zu finden. Wenn Sie einen schlanken Linux-basierten Laptop mit all den hervorragenden technischen Daten für Projekte benötigen, die viel Ressourcen erfordern, sollten Sie ihn Ihrer Bucket-Liste hinzufügen.

Wenn Sie jedoch ein System mit den neuesten und besten Spezifikationen suchen, empfehle ich Ihnen immer, einen Desktop zusammenzustellen, der eine billigere Alternative darstellt.

Oryx Pro ist ein beeindruckender Laptop, der auf eine bestimmte Gruppe von Software-Entwicklern zugeschnitten ist. Hier gibt es nichts zu beanstanden - außer vielleicht den Preis. Was denkst du?

Empfohlen

Peppermint OS 6 ist freigegeben
2019
Masalla Icon Theme ist flach und fabelhaft
2019
Verwenden Sie Mender, um drahtlose Software-Updates für Embedded Linux-Geräte bereitzustellen
2019