Aufgaben nach der Installation von Fedora 24

Kurz: Dieser Artikel zeigt Ihnen einige Dinge, die Sie nach der Installation von Fedora 24 Workstation Edition tun müssen, um Fedora nach einer Neuinstallation noch besser nutzen zu können.

Ich bin eher ein Ubuntu-Benutzer und habe Artikel geschrieben, die nach der Installation von Ubuntu 16.04 zu tun sind, um den Einstieg in Ubuntu zu erleichtern. Da ich in diesen Tagen die neue Fedora 24-Version ausprobiere, habe ich mir überlegt, warum ich nach der Installation von Fedora 24 nicht einen Artikel schreiben soll, in dem die erforderlichen Schritte ausgeführt werden .

Die meisten grundlegenden Schritte bleiben auch in Fedora gleich. Sie müssen ein Upgrade durchführen, das spezielle Repository aktivieren, um mehr Anwendungen zu erhalten, Codecs, Programme, Dienstprogramme usw. zu installieren. Die Methode ist in Fedora etwas anders als in Ubuntu. Das Wechseln von Ubuntu zu Fedora ist eine Erfahrung für sich, aber wir werden dies in einem anderen Artikel genauer beschreiben. Lassen Sie uns zunächst sehen, was nach der Installation von Fedora 24 zu tun ist.

Was ist nach der Installation von Fedora 24 zu tun?

Ehrlich gesagt, diese Liste kann für verschiedene Personen unterschiedlich sein. Es hängt wirklich davon ab, wofür Sie Ihr Fedora-System verwenden. Als normaler Desktop-Benutzer gibt es ein paar Dinge, die (fast) jeder braucht. Diese Liste versucht, diese Grundbedürfnisse abzudecken.

Nur zur Information benötigen Sie eine funktionierende Internetverbindung, um diese Anweisungen zu befolgen.

Rüsten Sie Ihr System auf

Aktualisieren Sie Ihr System, auch wenn es sich um eine Neuinstallation handelt, bevor Sie etwas anderes tun. Es ist ein Muss. Öffnen Sie ein Terminal und führen Sie den folgenden Befehl aus, um Ihr Fedora-System zu aktualisieren.

sudo dnf update 

Die Aktualisierung Ihres Systems dauert einige Zeit, abhängig von Ihrer Internetgeschwindigkeit.

Aktivieren Sie RPM Fusion-Repositorys

Sobald Sie Ihr System aktualisiert haben, möchten Sie Software darin installieren. Das Standard-Repository von Fedora bietet eine Menge Software für die Installation, aber es gibt noch viel mehr Software, die nicht enthalten ist.

Diese Software wird in separaten RPM Fusion-Repositorys bereitgestellt. Es gibt zwei RMP Fusion-Repositorys, die für Open Source-Projekte kostenlos und für proprietäre Software nicht kostenlos sind. Für eine allgemeine Erfahrung rate ich Ihnen, beide RPM Fusion-Repositorys hinzuzufügen.

Probieren Sie diese Befehle im Terminal aus, um RPM Fusion-Repositorys zu aktivieren:

 sudo dnf install --nogpgcheck //download1.rpmfusion.org/free/fedora/rpmfusion-free-release-24.noarch.rpm 
 sudo dnf install --nogpgcheck //download1.rpmfusion.org/nonfree/fedora/rpmfusion-nonfree-release-24.noarch.rpm 

Installieren Sie wichtige Programme mit einem Klick mit Fedy

Fedy ist ein grafisches Tool, mit dem Sie verschiedene Programme, die nicht von Fedora bereitgestellt werden, mit einem einzigen Klick installieren können. Dies ähnelt dem Ubuntu After Install-Tool. Hier haben Sie eine Liste der Programme, die in Fedy verfügbar sind, und Sie können die Programme auswählen, die Sie installieren möchten. Klicken Sie einfach auf die Schaltfläche Installieren, um es zu installieren.

Fedy informiert auch über die Lizenz der Software. Sie können also feststellen, ob es sich um eine GPL, MIT oder ein proprietäres Produkt handelt, und eine Entscheidung über die Installation der Software treffen (wenn Sie sich sehr für die Ausführung nur von Open Source-Programmen interessieren).

Fedy bietet auch ein paar Themen und Optimierungen. Wir werden später in diesem Artikel mehr über Themen erfahren. Lassen Sie mich vorerst die wichtigsten Anwendungen vorschlagen, die Sie mit Fedy installieren sollten:

  • Google Chrome
  • Multimedia-Codecs
  • Oracle JRE
  • Skype
  • Spotify
  • Adobe Flash
  • Dropbox

Sie können natürlich weitere verfügbare Optionen prüfen. Verwenden Sie den folgenden Befehl, um Fedy zu installieren:

 su -c "curl //folkswithhats.org/fedy-installer -o fedy-installer && chmod +x fedy-installer && ./fedy-installer" 

Verbessern Sie die Akkulaufzeit und reduzieren Sie die Überhitzung

Ich habe ausführlich über die Best Practices zur Reduzierung von Überhitzung in Linux-Laptops geschrieben. TLP ist in letzter Zeit mein Lieblingswerkzeug. Wenn Sie es einmal installieren, werden Sie seine Auswirkungen fast sofort sehen. Installieren Sie es und vergessen Sie es, Sie müssen sich nicht um die Konfiguration kümmern, nicht weil Sie es nicht können, sondern weil Sie es nicht brauchen. Ich glaube, dass es standardmäßig in allen Linux-Distributionen installiert werden sollte.

Verwenden Sie den folgenden Befehl, um TLP in Fedora 24 zu installieren:

 sudo dnf install tlp 

Rette deine Augen nachts mit Redshift

In letzter Zeit wurde viel über die Auswirkungen von „blauem Licht“ auf unsere Schlafgewohnheiten diskutiert. Es ist kein Geheimnis, dass Computerbildschirme nicht der beste Freund unserer Augen sind, besonders nachts bei nicht natürlichem Licht.

Aus diesem Grund gibt es Anwendungen, die das blaue Licht reduzieren und einen augenfreundlicheren orangen oder roten Bildschirm bieten. Redshift ist eine solche Anwendung, die Sie installieren müssen, wenn Sie Ihren Computer nachts verwenden. Verwenden Sie den folgenden Befehl, um Redshift zu installieren

 sudo dnf install redshift 

Es ist keine Konfiguration erforderlich. Es bestimmt Ihren Standort und schaltet Ihren Bildschirm nach Sonnenuntergang automatisch rot. Wenn Sie weitere Funktionen und Konfigurationen benötigen, versuchen Sie es mit f.lux. Lesen Sie diesen Artikel über die Verwendung von f.lux, um die Nachtschichtfunktion in Linux zu erhalten.

Installieren Sie eine Office-Suite

Überraschenderweise wird Fedora nicht mit einer standardmäßig installierten Office-Suite ausgeliefert. Kein Wunder, dass andere auf Fedora basierende Linux-Distributionen heutzutage immer beliebter werden, da sie ein besseres Benutzererlebnis bieten.

Für eine Office-Suite empfehle ich LibreOffice. Verwenden Sie den folgenden Befehl, um LibreOffice in Fedora zu installieren:

 sudo dnf install libreoffice 

Aktivieren Sie das Tippen, um die Bildschirmsperre zu aktivieren und zu deaktivieren

Ich weiß nicht, warum das Tippen zum Klicken in Fedora standardmäßig deaktiviert ist. Es ist nicht sehr freundlich, den linken Mausklick auf dem Touchpad zu benutzen. Ein Hahn sollte die Arbeit erledigen.

Gehen Sie zu Einstellungen-> Maus & Touchpad und aktivieren Sie die Option "Tippen zum Klicken" hier:

Zum Deaktivieren oder Ändern der Bildschirmsperre gehen Sie zu Einstellungen-> Datenschutz und ändern Sie die Einstellungen hier:

Installieren Sie Gnome Tweak Tool, um Ihr System zu optimieren (für Fedora GNOME)

Sie werden das Erscheinungsbild Ihres Systems optimieren, nicht wahr? Das beste Tool für diesen Zweck ist Gnome Tweak Tool. Hier können Sie eine Reihe von Einstellungen in GNOME ändern. Dies gilt natürlich für die Standard-Fedora-GNOME-Systeme.

Verwenden Sie den folgenden Befehl, um Gnome Tweak Tool zu installieren:

 sudo dnf install gnome-tweak-tool 

Ändern Sie Themen und Symbole

Ganz ehrlich, egal wie gut ein Standardsystem aussieht, Sie können es immer besser aussehen lassen. Wenn Gnome Tweak Tool installiert ist, können Sie die Symbole und Themen einfach ändern.

Lesen Sie diesen Beitrag, um herauszufinden, wie Sie Themen in GNOME ändern können, und lesen Sie diesen Beitrag, um die besten GNOME-Themen anzuzeigen (Beitrag ist für Ubuntu, aber Sie können ihn auch für Fedora verwenden).

Installieren Sie weitere Anwendungen

Als normaler Desktop-Benutzer benötige ich ein paar weitere Anwendungen, um in meinem täglichen Leben arbeiten zu können. Ich kann nicht ohne meinen Lieblings-VLC-Mediaplayer leben. Dann gibt es GIMP, Shutter, Inkscape, Transmission Torrent Client und viele weitere solche Anwendungen. Sie können sie mit dem folgenden Befehl installieren:

 sudo dnf install vlc shutter inkscape transmission 

Weitere nützliche Anwendungen finden Sie in der GNOME-Softwareanwendung.

Was haben Sie nach der Installation von Fedora 24 getan?

Dies war meine Empfehlung, was nach der Installation von Fedora 24 zu tun ist. Was werden Sie nach der Installation von Fedora 24 tun oder bereits getan? Teilen Sie es mit uns.

Empfohlen

Anscheinend hat dieser Trojaner Linux-Systeme seit Jahren infiziert
2019
Einfachste Möglichkeit, Netflix und Hulu außerhalb der USA in Ubuntu zu sehen
2019
Oracle veröffentlicht VirtualBox 6.0 mit bedeutenden Verbesserungen
2019