Diese Linux-Distribution versucht, Sie und Ihre Seele zu retten

Zuvor schrieb Abhishek einen Artikel über weniger bekannte Ubuntu-basierte Linux-Distributionen. Es gab eine 'Christan Linux Distribution'. Kürzlich wurden wir über eine ähnliche Distribution informiert.

Linux, um einen bestimmten Bedarf zu decken

Vor fünf Jahren haben Eric Bradshaw und zwei andere christliche Computerfreaks das Linux-Projekt Computers4Christians ins Leben gerufen. Sie haben das Projekt gestartet, um einen Bedarf zu decken, den sie im eigenen Dienst hatten. Die Gruppe nimmt gespendete Computer, löscht sie, installiert Linux und gibt sie der Community. Sie haben ungefähr 500 Computer verschenkt, seit sie angefangen haben.

Ein Teil ihrer Mission bestand darin, christliche Software auf diese Systeme zu laden, um sie zu einem riesigen digitalen System zu machen. Ursprünglich haben sie die Ubuntu Christian Edition ausprobiert, fanden sie jedoch für ihre Bedürfnisse nicht geeignet. Sie arbeiteten eine Weile mit Vanille-Ubuntu zusammen, stellten jedoch bald fest, dass Ubuntu mehr Ressourcen beanspruchte, als ihre gespendeten Computer austeilen konnten. Also wechseln sie zu Lubuntu und kreieren ihren eigenen Dreh. Ihre letzte Veröffentlichung ist der 16.04.2.

Was ist in der Box enthalten?

Das Team hinter dem Computers4Christians-Linux-Projekt hat mehrere Änderungen an der Lubuntu-Standardinstallation vorgenommen. Sie haben Sylpheed, Audacious, GNOME MPlayer, Abiword und Gnumeric entfernt. Sie fügten auch die folgenden Pakete hinzu:

  • Christliche Spiele, darunter 12 Apostel, Bible Knowledge Games, Bible Verse Maze Quest, Flash Bible Games und eine Reihe von Online-Spielen
  • Mehrere Bibelstudienprogramme, darunter Bible Desktop, Wide Margin, Xiphos und Verse
  • Grafikbearbeitungssoftware, einschließlich GIMP, gThumb, Inkscape, mtPaint und Scribus
  • Internet-Software einschließlich FoxFilter, FileZilla, Gufw, Pidgin, Thunderbird und Transmission. Sie enthielten auch eine Reihe von christlichen Lesezeichen in Firefox.
  • Office-Software, einschließlich GnuCash, LibreOffice und Xpdf
  • Multimedia-Software einschließlich GUVCView, PulseAudio Volume Control, VLC, Xfburn, Ardour und Audacity.

Sie fügten auch eine Reihe von Liedern hinzu, die von christlichen Gruppen gespendet wurden, darunter: After the Chase, Apologetix, Beth Champion Mason, Brenda James, B-Shoc, Tschad Overman, Christus unser Leben, Ethos Anbetung, Faithland, KC & Julie Clark, Mike Ellis, Morris Mott, Perry und die Armen, Pete Buchwald, Reverent Worship, Scott Krippayne, The Indelible Project und Yancy.

Abschließende Gedanken

Als ich Eric bat, die Mission von Computers4Christians in einem Satz zusammenzufassen, antwortete er: „Als Teil des Leibes Christi versuchen wir, Ungläubige zu einer authentischen Beziehung mit Jesus Christus zu führen und Gläubige in Jüngerschaft zu fördern.“ Als Christian selbst, ich stimme diesem Gefühl zu und stimme ihm zu.

Computers4Christians ist nicht für jedermann gedacht. Es wurde geschaffen, um ein bestimmtes Ziel zu erreichen, und meiner Meinung nach ist es erfolgreich. Es verfügt über alle Werkzeuge, die eine Person benötigt, um in der modernen Welt zu kommunizieren. Es hat auch Werkzeuge, die helfen, den Christen in seinem Glauben zu stärken und Antworten für diejenigen zu finden, die nach Antworten suchen.

Wenn Sie sich in der Region Cheyenne, WY, befinden, helfen Ihnen die Mitarbeiter von Computers4Christians gerne weiter, wenn Sie einen Computer benötigen. Wenn Sie ihnen auf der anderen Seite bei ihrer Mission helfen möchten, sind sie mir sicher dankbar.

Wenn Sie diesen Artikel interessant fanden, nehmen Sie sich bitte eine Minute Zeit, um ihn in den sozialen Medien zu teilen.

Empfohlen

Uruk: Eine neue Distribution basierend auf Trisquel GNU / Linux
2019
So stellen Sie gelöschte Dateien unter Linux wieder her
2019
So erstellen Sie ein bootfähiges Ubuntu-USB-Laufwerk für Mac in OS X
2019