Top Hex Editoren für Linux

Mit dem Hex-Editor können Sie die Binärdaten einer Datei anzeigen / bearbeiten, die in Form von „Hexadezimalwerten“ vorliegt und daher den Namen „Hex-Editor“ trägt. Seien wir ehrlich, nicht jeder braucht es. Nur eine bestimmte Gruppe von Benutzern, die sich mit den Binärdaten befassen müssen, verwendet sie.

Wenn Sie keine Ahnung haben, was es ist, lassen Sie mich Ihnen ein Beispiel geben. Angenommen, Sie haben die Konfigurationsdateien eines Spiels. Sie können sie mit einem Hex-Editor öffnen und bestimmte Werte ändern, um mehr Munition / Punktzahl usw. zu erhalten. Um mehr über Hex-Editoren zu erfahren, sollten Sie mit der Wikipedia-Seite beginnen.

Wenn Sie bereits wissen, wofür es verwendet wird, schauen wir uns die besten Hex-Editoren an, die für Linux verfügbar sind.

5 besten Hex-Editoren zur Verfügung

Hinweis: Die genannten Hex-Editoren sind in keiner bestimmten Rangfolge aufgeführt.

1. Segne Hex Editor

Hauptmerkmale :

  • Rohdatenträger bearbeiten
  • Undo / Redo-Operationen auf mehreren Ebenen.
  • Mehrere Registerkarten
  • Umrechnungstabelle
  • Plugin-Unterstützung zur Erweiterung der Funktionalität

Bless ist einer der beliebtesten Hex-Editoren für Linux. Sie finden es in Ihrem AppCenter oder Software Center. Ist dies nicht der Fall, können Sie auf der GitHub-Seite nach dem Build und den zugehörigen Anweisungen suchen.

Es kann problemlos große Dateien bearbeiten, ohne dass es langsamer wird - es ist also ein schneller Hex-Editor.

Besuchen Sie GitHub Page

2. GNOME Hex Editor

Hauptmerkmale:

  • Anzeigen / Bearbeiten in Hex / ASCII
  • Bearbeiten Sie große Dateien

Noch ein erstaunlicher Hex-Editor - speziell auf GNOME zugeschnitten. Nun, ich persönlich verwende Elementary OS und finde es im App Center aufgelistet. Sie sollten es auch im Software Center finden. Wenn nicht, finden Sie die Quelle auf der GitHub-Seite.

Mit diesem Editor können Sie Hexadezimal- oder ASCII-Zeichen anzeigen und bearbeiten. Die Benutzeroberfläche ist recht einfach - wie Sie im Bild oben sehen können.

Besuche die Website

3. Okteta

Hauptmerkmale:

  • Anpassbare Datenansichten
  • Mehrere Registerkarten
  • Zeichenkodierungen: Alle 8-Bit-Kodierungen, wie sie von Qt, EBCDIC geliefert werden
  • Dekodierungstabelle mit allgemeinen einfachen Datentypen.

Okteta ist ein einfacher Hex-Editor mit weniger ausgefallenen Funktionen. Obwohl es die meisten Aufgaben bewältigen kann. Es gibt ein separates Modul, mit dem Sie dies in andere Programme einbetten können, um Dateien anzuzeigen / zu bearbeiten.

Ähnlich wie bei allen oben genannten Editoren finden Sie diese auch in Ihrem AppCenter und im Software Center.

Besuche die Website

4. wxHexEditor

Hauptmerkmale:

  • Einfache Handhabung großer Dateien
  • Hat x86 Disassembly-Unterstützung
  • Branchenanzeige auf Festplattengeräten
  • Unterstützt anpassbare Hex-Panel-Formatierungen und Farben.

Das ist etwas interessantes. Es ist in erster Linie ein Hex-Editor, aber Sie können ihn auch als Low-Level-Disk-Editor verwenden. Wenn Sie beispielsweise ein Problem mit Ihrer Festplatte haben, können Sie mit diesem Editor die Sektoren im Hex-Format bearbeiten und beheben.

Sie finden es in Ihrem App Center und im Software Center. Wenn nicht, ist Sourceforge der richtige Weg.

Besuche die Website

5. Hexedit (Befehlszeile)

Hauptmerkmale :

  • Funktioniert über Terminal
  • Es ist schnell und einfach

Wenn Sie möchten, dass etwas auf Ihrem Terminal funktioniert, können Sie Hexedit über die Konsole installieren. Es ist mein Lieblings-Linux-Hex-Editor in der Befehlszeile.

Wenn Sie es starten, müssen Sie den Speicherort der Datei angeben, und es wird dann für Sie geöffnet.

Um es zu installieren, geben Sie einfach Folgendes ein:

 sudo apt install hexedit 

Einpacken

Hex-Editoren könnten sich als nützlich erweisen, um zu experimentieren und zu lernen. Wenn Sie eine erfahrene Person sind, sollten Sie sich für eine mit mehr Funktionen entscheiden - mit einer grafischen Benutzeroberfläche. Dabei kommt es auf die persönlichen Vorlieben an.

Was halten Sie von der Nützlichkeit der Hex-Editoren? Welches benutzt du? Haben wir Ihren Favoriten verpasst? Lass es uns in den Kommentaren wissen!

Empfohlen

Xenlism WildFire: Minimales Icon-Theme für Linux Desktop
2019
Beschleunigen Sie Ubuntu Unity auf Low-End-Systemen
2019
MAUJ rüstet sich zum 30. Geburtstag der Free Software Foundation
2019