Ubuntu 14.04 Codename Trusty Tahr

Nach der Veröffentlichung von Ubuntu 13.10 ist es Zeit, sich auf die nächste Veröffentlichung von Ubuntu 14.04 zu freuen. Der Release-Zeitplan für Ubuntu 14.04 wurde bereits veröffentlicht und nun wurde auch das Maskottchen von Ubuntu 14.04 enthüllt.

Mark Shuttleworth, CEO und Mitbegründer von Canonical (Muttergesellschaft von Ubuntu), hat den Codenamen für Ubuntu 14.04 bekannt gegeben und heißt "Trusty Tahr". Tahr ist eine Ziegenart, die im Himalaya, im Nilgiri-Gebirge (Indien) und im Oman vorkommt.

Warum so seltsame Codenamen?

Wenn Sie sich nun fragen, warum dieser seltsame Name "Trusty Tahr" ist, sollten Sie die Tradition (ich nenne sie lieber Tradition als Muster) bei Ubuntu kennen, um ihre Version zu benennen. Jede Veröffentlichung ist nach einer geschaffenen Art benannt. Und jeder Codename enthält zwei Wörter, die mit demselben Alphabet beginnen.

Und für die Versionsnummer sind die ersten beiden Zahlen vor dem Punkt (dh 14 von 14.04) das Jahr und der Rest der beiden (dh 04 von 14.04) die Anzahl der Monate, in denen sie veröffentlicht werden. Das heißt, der 14.04 wird im April 2014 veröffentlicht. Sie können diesen Artikel lesen, um detaillierte Informationen zu den Namenskonventionen und Codenamen aller vorherigen Versionen zu erhalten.

Empfohlen

GNOME 3.22 mit neuen Funktionen veröffentlicht
2019
Installieren und Verwenden von Snap in verschiedenen Linux-Distributionen
2019
Game Review: Steel Rats ist ein unterhaltsames Bike-Combat-Spiel
2019