Ubuntu 15.10 Codename Wily Werewolf

Ubuntu 15.04 wurde vor einigen Wochen veröffentlicht und von der Linux-Community positiv aufgenommen. Ein erfahrener Ubuntu-Benutzer weiß, dass auf eine neue Veröffentlichung in Kürze der Codename der nächsten Veröffentlichung folgt. Es hat einige Zeit gedauert, aber der Gründer von Canonical, Mark Shuttleworth, hat den Codenamen von Ubuntu 15.10 bekannt gegeben und es heißt: Wily Werewolf.

Die normale Namenskonvention bei Ubuntu ist ein zweisprachiger Codename und beide Wörter beginnen mit den gleichen Buchstaben. Während die erste Welt ein Adjektiv ist, wird die zweite normalerweise nach einer bedrohten Art benannt. Werwolf ist nicht gerade eine vom Aussterben bedrohte Spezies, aber dies ist nicht das erste Mal, dass Canonical eine mythische Kreatur im Codenamen verwendet. Zuvor hieß Ubuntu 14.10 Utopic Unicorn. Es wäre mehr als nur eine Namensgebung, zu sehen, welche Funktionen Ubuntu 15.10 auf den Tisch bringen wird.

Empfohlen

5 Tricks, um mehr aus dem VLC-Player unter Linux herauszuholen
2019
20 Linux-Befehlstipps und -tricks, mit denen Sie viel Zeit sparen
2019
Devuan Jessie 1.0 veröffentlicht, bringt Init zu Debian zurück
2019