Ubuntu 16.10 Release hat das Ende des Supports erreicht

Ubuntu 16.10 Yakkety Yak hat im Juli 2017 das Lebensende erreicht. Dies bedeutet, dass Sie keine Sicherheits- und Wartungsupdates mehr erhalten. Wenn Sie es noch verwenden, sollten Sie Ihr Ubuntu-System sofort aktualisieren .

Der Rest des Artikels ist alt und behandelt den Zeitplan für Ubuntu 16.10 und andere Dinge.

Der Zeitplan für die Veröffentlichung von Ubuntu 16.10 ist abgelaufen . Ja, es ist erst ein paar Tage her, als wir die Tipps für das neue Ubuntu 16.04 lernten. Und heute haben wir die Veröffentlichungstermine für Ubuntu 16.10 bekannt gegeben.

Das schätze ich an Ubuntu. Sie haben immer einen klaren Fahrplan und halten sich daran. Vielleicht ist dies der Grund, warum in der Geschichte von 11 Jahren Entwicklung nur ein Ubuntu-Release (Ubuntu 6.06) jemals verzögert wurde.

Ubuntu 16.10 ist eine reguläre Veröffentlichung, die in der dritten Oktoberwoche dieses Jahres erscheinen wird. Wichtige Daten des Veröffentlichungsplans sind unten aufgeführt:

Ubuntu 16.10 Erscheinungsdatum

  • Alpha 1 - 30. Juni
  • Alpha 2 - 28. Juli
  • Feature Freeze - 18. August
  • Beta 1 - 25. August
  • Einfrieren der Benutzeroberfläche - 8. September
  • Letzte Beta - 22. September
  • Kernel Freeze - 6. Oktober
  • Freilassungskandidat - 13. Oktober
  • Ubuntu 16.10 Endgültige Veröffentlichung - 20. Oktober

Dieser Release-Zeitplan von Ubuntu 16.10 gilt für alle offiziellen Ubuntu-Versionen, z. B. Ubuntu Unity, Ubuntu GNOME, Ubuntu Mate, Xubuntu, Kubuntu, Lubuntu.

Eine wichtige Veröffentlichung

Ubuntu 16.10 mit dem Codenamen Yakkety Yak wird 9 Monate lang unterstützt, dh bis zum 17. Juli. Diese Version ist aus der Perspektive wichtig, dass hier einige der neuen Technologien getestet werden, die Canonical zu entwickeln versucht.

Wahrscheinlich wird Ubuntu 16.10 Unity 8, Mir-Server und aggressivere Snap-Pakete enthalten. Unity 8 und Mir hat den Fehler in Ubuntu 16.04 erhalten, da es sich um eine langfristige Support-Version handelte.

Ich werde mehr Details über Ubuntu 16.10 während der Entwicklung behandeln. In der Zwischenzeit können Sie Ihren Kalender mit den Veröffentlichungsterminen von Ubuntu 16.10 versehen. Lesen Sie diesen interessanten Artikel über die Codebezeichnungskonvention und die Versionsnummer von Linux-Distributionen.

Empfohlen

Finden Sie alle Dateien mit angegebenem Text mit dem SearchMonkey-GUI-Tool in Ubuntu
2019
ProtonMail: Ein Open Source-E-Mail-Dienstanbieter mit Schwerpunkt auf Datenschutz
2019
Nach der Installation des Betriebssystems Freya
2019