UbuntuShop bietet jetzt standardmäßig die Option "Tails Live Session"

Kurz : UbuntuShop.be, ein in Belgien ansässiger Linux-Laptop-Anbieter, bietet jetzt die Option, standardmäßig in die Tails-Live-Sitzung zu booten.

Erinnerst du dich, als ich über datenschutzorientierte Linux-Distributionen sprach? Tails ist einer der bekanntesten Namen, wenn Sie absolute Privatsphäre gewährleisten möchten.

Schwanz wurde berühmt, als Datenschutzaktivist Edward Snowden es erwähnte. Es ist nicht Ihre reguläre Linux-Distribution. Sie können es nur als Live-Session verwenden, meist über einen USB-Stick. Ihre gesamte Sitzung wird gelöscht, sobald Sie sich vom System abmelden.

Während der Verwendung eines solchen Systems kann ein Schmerz sein, aber es könnte gut sein, als Option zu haben, wenn Sie diskret sein möchten. Und genau das bietet UbuntuShop.

Ein paar Worte zu UbuntuShop und seinen Produkten

UbuntuShop.be ist ein in Belgien ansässiger E-Commerce-Anbieter von Linux-Laptops, der sich hauptsächlich auf Ubuntu konzentriert. Es gibt auch Optionen für Linux Mint und Laptops mit grundlegenden Betriebssystemen.

Verwechseln Sie es nicht mit dem offiziellen Canonical-Shop. Es ist nicht mit Ubuntu verbunden. Sie haben jedoch eine Lizenzvereinbarung mit Canonical über die Verwendung des Begriffs Ubuntu.

Sie verwenden meist Clevo-Notebooks von BTO. Einige zusätzliche Optimierungen wurden vorgenommen, um die Notebooks nur mit OpenSource-Treibern zu betreiben. Die Notebooks haben auch eine Neuinstallationsoption im Grub.

Mit den erzielten Einnahmen unterstützt UbuntuShop nicht nur Canonical, sondern auch andere Distributionen wie Debian und Tails.

Standardmäßige Tails-Startoption für alle Systeme

Kürzlich kündigte UbuntuShop die Aufnahme von Tails OS in alle Notebooks an. Abgesehen von Ihrer bevorzugten Linux-Distribution (sei es Ubuntu, Mint oder Elementary) und der Option zum erneuten Installieren haben Sie auch die Möglichkeit, Tails OS im Grub zu starten.

Dank eines praktischen Shell-Skripts können Sie Tails OS auch von Ihrem normalen Linux-System aus starten. Die Details finden Sie hier.

Als ich Dell XPS 13 Ubuntu Edition kaufte, wusste ich ehrlich gesagt nicht einmal etwas über UbuntuShop. Ich hätte es vielleicht für ein Unternehmen wie Dell halten können, weil kleine Unternehmen, die sich für Linux interessieren, unsere volle Unterstützung benötigen, um zu wachsen und zu gedeihen.

Wenn Sie in Kürze einen Laptop kaufen möchten, empfehle ich Ihnen, einen Linux-Laptop zu kaufen und UbuntuShop im Auge zu behalten.

UbuntuShop

Empfohlen

Verwendung des iPhone in Antergos Linux
2019
Der Einführungskurs zu Linux im Wert von 2400 USD ist unter edX kostenlos verfügbar
2019
Hitler mit Docker ist die lustigste Sache, die Sie heute sehen werden
2019