uGet 2.2 veröffentlicht! Installieren Sie es in Ubuntu und Linux Mint

uGet ist ein beliebter Open Source-Download-Manager für Linux und andere wichtige Plattformen, einschließlich mobiler Betriebssysteme. Es ist ein kleines und dennoch funktionsreiches Programm, das immer zu den besten Download-Managern für Linux gezählt wurde.

Mit der neuesten stabilen Version 2.2 von uGet wurden einige Änderungen an der Tabelle vorgenommen, z. B. die Unterstützung für Wayland- und YouTube-Downloads.

Es hat jetzt Browser-Erweiterungen für Firefox, Chromium, Google Chrome, Opera und Vivaldi.

Bevor wir uns mit der Installation von uGet 2.2 unter Ubuntu, Linux Mint und anderen Distributionen befassen, werfen wir zunächst einen Blick auf die Hauptfunktionen von uGet.

Holen Sie sich die wichtigsten Funktionen

  • Warteschlangen-Downloads
  • Pause / Fortsetzen
  • Zwischenablage-Monitor
  • Multi-Verbindung
  • Multi-Mirror
  • Multiprotokoll
  • Batch-Downloads
  • Globale Standardeinstellungen
  • Kategorisierte Standardeinstellungen
  • Geschwindigkeitsbegrenzungen
  • YouTube herunterladen
  • Mega-Download
  • Browsererweiterungen
  • Unterstützung für mehrere Sprachen

Was ist neu in uGet 2.2.0?

  • YouTube-Download-Unterstützung
  • Mega-Download-Unterstützung
  • Browsererweiterungen
  • Wayland-Unterstützung

Was ist neu in uGet 2.0?

uGet 2.0 war die Hauptversion und brachte einige Änderungen in Bezug auf Aussehen, Leistung und neue Funktionen mit sich.

Anwendung:

  • Jede Kategorie hat ihre Datendatei. (Dateiformat ist JSON)
  • Das Programm kann die Priorität für jeden Download im globalen Geschwindigkeitsbegrenzungsmodus festlegen.
  • Automatische Klassifizierung nach Dateierweiterung, Host und Schema.
  • Der Benutzer kann die Kategoriereihenfolge ändern.
  • Alle Datendateien verwenden das JSON-Format. (nicht kompatibel mit uGet 1)
  • Die globale Geschwindigkeitskontrolle kann sich auf alle Plug-Ins auswirken.
  • Überspringen Sie vorhandene URLs aus der Zwischenablage und der Befehlszeile.

Curl-Plug-In:

  • Unterstützung für Multithread-Download.
  • unterstützung spiegel.
  • unterstützung des aria2 control dateiformats ver 1 (aria2 v1.4.1).
  • Vor dem Herunterladen kann die Datei anhand ihrer Größe zugeordnet werden.
  • Die heruntergeladene Datei von uGet1 kann von uGet2 nicht fortgesetzt werden. Es ist nicht kompatibel.

aria2 plug-in:

  • Bessere BitTorrent- und Metalink-Unterstützung.
  • Unterstützung von JSON-RPC-Batch-Anforderungen zur Verbesserung des Remote-Downloads von aria2.
  • Unterstützt das Argument aria2 "–out", um den Ausgabedateinamen festzulegen.
  • Unterstützt das geheime Token für die RPC-Autorisierung (neue Funktion von Aria2 v1.8.4)
  • Fügen Sie die Option „Teilen“ hinzu, um weniger Verbindungen zu vermeiden, wenn der Benutzer Spiegelungen angibt.

GTK + Benutzeroberfläche:

  • Neuer Einstellungsdialog.
  • Passen Sie die Kategorieauswahl im Hauptfenster für den Touchscreen an.
  • Erinnern Sie sich an die Kategorieauswahl und die Fensterposition.
  • Das Programm kann alle Downloads nach Status sortieren.
  • Das Programm kann einen benutzerdefinierten Befehl starten, wenn der Download abgeschlossen ist.
  • Funktion entfernen: App für bestimmte Dateitypen starten.
  • Benachrichtigen Sie nicht abgeschlossen, wenn ein Fehler auftritt. Es wird ein Fehler gemeldet.
  • Banner kann uGet RSS-Nachricht anzeigen.
  • Geben Sie "uget-1to2" (oder "uget-gtk-1to2") ein, um Einstellungen aus alten uGet-Dateien zu konvertieren.

Die vollständige Liste der Änderungen finden Sie hier.

Installieren Sie uGet in Ubuntu und Linux Mint

Verwenden Sie die folgenden Befehle in einem Terminal, um die neueste stabile Version von uGet unter Ubuntu 14.04, 16.04 und höher, Linux Mint 17 und 18 sowie ein grundlegendes Betriebssystem zu installieren:

sudo apt-add-repository ppa:plushuang-tw/uget-stable sudo apt-get update sudo apt-get install uget aria2 

Sie können uGet für andere Linux-Distributionen über den folgenden Link herunterladen:

Laden Sie uGet herunter

Das ist alles was Sie tun müssen. Ich hoffe, Sie finden dieses Tutorial hilfreich. Ciao :)

Empfohlen

Einfache Verwaltung von PPAs in Ubuntu mit Y PPA Manager
2019
Nuclear Music Player für Multi Source Music Streaming unter Linux
2019
MPV Player: Ein minimalistischer Video Player für Linux
2019