Verwenden Sie GDebi für die schnelle Installation von DEB-Paketen in Ubuntu

Gdebi ist eine winzige kleine App, mit der Sie Deb-Dateien effektiver installieren können, indem Sie mit Abhängigkeiten umgehen. Erfahren Sie, wie Sie Gdebi verwenden und es zur Standardanwendung für die Installation von Deb-Paketen machen.

Wenn Sie Ubuntu verwenden, verwenden Sie möglicherweise das Software Center, um ausführbare .deb-Dateien zu installieren.

Das Ubuntu Software Center ist dafür bekannt, Ressourcen zu essen. Es ist schwer, dauert ewig, bis es geladen ist und Ihr System kriecht. Es ist vielleicht gut, um eine Anwendung zu finden, aber es lohnt sich nicht, nur eine .deb-Datei zu installieren.

Es war einmal eine Zeit, in der Ubuntu den Archiv-Manager für die Installation von .deb-Dateien verwendete. Mit der Zeit änderte sich dies jedoch. Jetzt ist Software Center die Standardanwendung für die Installation von DEB-Dateien.

Wenn Sie nur versuchen, eine .deb-Datei in Ubuntu zu installieren, würde ich die Verwendung des Software Centers nicht empfehlen. Es ist ein Overkill und eine Verschwendung von Ressourcen.

Ich empfehle GDebi, ein spezielles Programm zum Installieren von ausführbaren Debian-Dateien. Es ist extrem leicht und konzentriert sich auf die Installation von .deb-Dateien.

Das Beste am GDebi-Paketinstallationsprogramm ist, dass es auch die Abhängigkeiten anzeigt, die zusammen mit dem gewünschten Programm installiert werden. Manchmal werden die Abhängigkeiten zusammen mit dem DEB-Paket installiert. Das Standardsoftwarecenter kann Abhängigkeiten mit den DEB-Paketen nicht sehr gut verarbeiten.

gdebi kann fehlende Abhängigkeiten identifizieren und installieren

In diesem Beitrag erfahren Sie, wie Sie GDebi installieren und als Standardinstallationsprogramm anstelle des Ubuntu Software Centers verwenden .

Installieren Sie GDebi in Ubuntu-basierten Distributionen

Gdebi ist im Universums-Repository von Ubuntu verfügbar. Sie sollten die zusätzlichen Repsotiories aktivieren, bevor Sie die Fehlermeldung "gdebi kann nicht gefunden werden" oder "gdebi Befehl nicht gefunden" erhalten.

Sie finden gdebi im Ubuntu Software Center. Suchen Sie danach und installieren Sie es von dort aus.

Sie können gdebi über das Software Center installieren

Alternativ können Sie gdebi über die Befehlszeile installieren. Öffnen Sie ein Terminal und verwenden Sie den folgenden Befehl:

 sudo apt install gdebi 

Verwendung von Gdebi zur Installation von Deb-Paketen [GUI und Terminal]

Nachdem Sie Gdebi installiert haben, können Sie damit deb-Pakete installieren.

Klicken Sie einfach mit der rechten Maustaste auf die heruntergeladene Deb-Datei und wählen Sie Mit anderen Anwendungen öffnen.

Öffnen einer Deb-Datei mit Gdebi

Wählen Sie hier Gdebi aus der Liste der verfügbaren Anwendungen.

Sie sehen die Option zum Installieren des Deb-Pakets:

Klicken Sie auf Installieren

Sie werden überrascht sein, wie schnell Gdebi ist. Die Installation ist in wenigen Sekunden abgeschlossen und Sie können das Programm schließen.

Installation beendet

Sie können gdebi auch im Befehlszeilenmodus verwenden, wenn Sie Terminal mehr als die GUI-Anwendungen verwenden möchten.

 sudo gdebi 

Machen Sie GDebi zum Standard für die .deb-Installation

Sobald Sie angefangen haben, GDebi zu lieben, ist es Zeit zu sehen, wie Sie es zur Standardanwendung für die Installation von .deb-Dateien machen. Bitte beachten Sie, dass ich in diesem Tutorial Elementary OS verwende, die Schritte jedoch für alle Ubuntu-basierten Distributionen gelten. Nur die Screenshots sehen möglicherweise anders aus.

Laden Sie zuerst eine .deb-Datei herunter. Angenommen, Sie haben Google Chrome heruntergeladen. Gehen Sie in das Download-Verzeichnis und klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die .deb-Datei. Hier gehen Sie zu Eigenschaften .

In den Eigenschaften sollte die Option zum Öffnen mit angezeigt werden . Klicken Sie darauf und ändern Sie es in GDebi.

Wenn Sie das nächste Mal auf eine .deb-Datei doppelklicken, wird automatisch GDebi geöffnet, um die .deb-Datei zu installieren. In der Tat ist die Verwendung solcher Anwendungen ein guter Weg, um Ubuntu oder andere Linux-Systeme zu beschleunigen.

Was sagst du? Sie bevorzugen immer noch Ubuntu Software Center für die Anwendungsinstallation oder GDebi? Oder wenn Sie ein alter Typ sind, vielleicht Synaptic Package Manager? Welches ist dein Lieblings?

Empfohlen

Lightweight Linux Distribution antiX-17 veröffentlicht!
2019
Die 4 besten modernen Open Source-Texteditoren für die Codierung unter Linux
2019
10 besten LaTeX-Editoren für Linux
2019