Verwenden von Yarn unter Ubuntu und anderen Linux-Distributionen

Dieses kurze Tutorial zeigt Ihnen, wie Sie den Yarn-Paket-Manager auf Ubuntu und Debian Linux offiziell installieren können. Sie lernen auch einige grundlegende Yarn-Befehle und die Schritte zum vollständigen Entfernen von Yarn.

Yarn ist ein von Facebook entwickelter Open-Source-JavaScript-Paketmanager. Es ist eine Alternative oder sollte ich eine Verbesserung zum populären npm Paketmanager sagen. Das Entwicklerteam von Facebook hat Yarn erstellt, um die Mängel von npm zu beheben. Facebook behauptet, dass Garn schneller, zuverlässiger und sicherer ist als npm.

Wie bei npm können Sie mit Yarn den Prozess der Installation, Aktualisierung, Konfiguration und Entfernung von Paketen, die aus einer globalen Registrierung abgerufen wurden, automatisieren.

Der Vorteil von Yarn ist, dass es schneller ist, da jedes heruntergeladene Paket zwischengespeichert wird, sodass es nicht erneut heruntergeladen werden muss. Außerdem werden Vorgänge parallelisiert, um die Ressourcennutzung zu maximieren. Yarn verwendet außerdem Prüfsummen, um die Integrität jedes installierten Pakets zu überprüfen, bevor der Code ausgeführt wird. Yarn garantiert auch, dass eine Installation, die auf einem System funktioniert hat, auf jedem anderen System genauso funktioniert.

Wenn Sie nodejs unter Ubuntu verwenden, ist npm wahrscheinlich bereits auf Ihrem System installiert. In diesem Fall können Sie npm verwenden, um Yarn auf folgende Weise global zu installieren:

 sudo npm installiere garn -g 

Ich würde jedoch empfehlen, die offizielle Methode zu verwenden, um Yarn unter Ubuntu / Debian zu installieren.

Installation von Yarn unter Ubuntu und Debian [The Official Way]

Die hier erwähnten Anweisungen sollten für alle Versionen von Ubuntu wie Ubuntu 18.04, 16.04 usw. gelten. Dieselben Anweisungen gelten auch für Debian und andere Debian-basierte Distributionen.

Da das Tutorial Curl verwendet, um den GPG-Schlüssel des Yarn-Projekts hinzuzufügen, ist es eine gute Idee, zu überprüfen, ob Sie Curl bereits installiert haben oder nicht.

 sudo apt install curl 

Mit dem obigen Befehl wird Curl installiert, wenn es nicht bereits installiert wurde. Jetzt, da Sie sich gewellt haben, können Sie den GPG-Schlüssel des Yarn-Projekts folgendermaßen hinzufügen:

 curl -sS //dl.yarnpkg.com/debian/pubkey.gpg | sudo apt-key add - 

Fügen Sie anschließend das Repository zu Ihrer Quellenliste hinzu, damit Sie das Yarn-Paket künftig problemlos mit den restlichen Systemaktualisierungen aktualisieren können:

 sudo sh -c 'echo "deb //dl.yarnpkg.com/debian/ stable main" >> /etc/apt/sources.list.d/yarn.list' 

Sie können jetzt loslegen. Aktualisieren Sie das Ubuntu- oder Debian-System, um die Liste der verfügbaren Pakete zu aktualisieren, und installieren Sie dann yarn:

 sudo apt update

sudo apt installieren Garn

Dadurch wird Yarn zusammen mit nodejs installiert. Überprüfen Sie nach Abschluss des Vorgangs, ob Yarn erfolgreich installiert wurde. Sie können dies tun, indem Sie die Garnversion überprüfen.

 Garn - Version 

Für mich zeigte es eine Ausgabe wie diese:

 Garn - Version

1.12.3

Dies bedeutet, dass ich Yarn Version 1.12.3 auf meinem System installiert habe.

Garn verwenden

Ich gehe davon aus, dass Sie einige grundlegende Kenntnisse der JavaScript-Programmierung und der Funktionsweise von Abhängigkeiten haben. Ich werde hier nicht näher darauf eingehen. Ich zeige Ihnen einige der grundlegenden Yarn-Befehle, die Ihnen den Einstieg erleichtern.

Ein neues Projekt mit Yarn erstellen

Wie npm arbeitet auch Yarn mit einer package.json-Datei. Hier fügen Sie Ihre Abhängigkeiten hinzu. Alle Pakete der Abhängigkeiten werden im Verzeichnis node_modules im Stammverzeichnis Ihres Projekts zwischengespeichert.

Führen Sie im Stammverzeichnis Ihres Projekts den folgenden Befehl aus, um eine neue package.json-Datei zu generieren:

Es wird Ihnen eine Reihe von Fragen stellen. Sie können die Fragen für die Standardeinstellungen überspringen, indem Sie die Eingabetaste drücken.

 yarn init yarn init v1.12.3 frage name (test_yarn): test_yarn_proect frage version (1.0.0): 0.1 frage description: Testgarn frage entry point (index.js): frage repository url: frage author: abhishek question license (MIT) : frage privat: erfolg Gespeichert package.json Fertig in 82.42s. 

Damit erhalten Sie eine package.json-Datei dieser Art:

 {"name": "test_yarn_proect", "version": "0.1", "description": "Test Yarn", "main": "index.js", "author": "abhishek", "license": "MIT "} 

Nachdem Sie die Datei package.json haben, können Sie sie entweder manuell bearbeiten, um Paketabhängigkeiten hinzuzufügen oder zu entfernen, oder Yarn-Befehle verwenden (bevorzugt).

Abhängigkeiten mit Yarn hinzufügen

Sie können eine Abhängigkeit von einem bestimmten Paket folgendermaßen hinzufügen:

 Garn hinzufügen 

Wenn Sie beispielsweise Lodash in Ihrem Projekt verwenden möchten, können Sie es mit Yarn wie folgt hinzufügen:

 garn hinzufügen lodash garn hinzufügen v1.12.3 info No lockfile found. [1/4] Auflösen von Paketen… [2/4] Abrufen von Paketen… [3/4] Verknüpfen von Abhängigkeiten… [4/4] Erstellen neuer Pakete… Erfolg Gespeicherte Sperrdatei. Erfolg 1 neue Abhängigkeit gespeichert. info Direkte Abhängigkeiten └─ [E-Mail geschützt] info Alle Abhängigkeiten email [E-Mail geschützt] Fertig in 2.67s. 

Und Sie können sehen, dass diese Abhängigkeit in der Datei package.json automatisch hinzugefügt wurde:

 {"name": "test_yarn_proect", "version": "0.1", "description": "Test Yarn", "main": "index.js", "author": "abhishek", "license": "MIT ", " dependencies ": {" lodash ":" ^ 4.17.11 "}} 

Standardmäßig fügt Yarn die neueste Version eines Pakets in die Abhängigkeit ein. Wenn Sie eine bestimmte Version verwenden möchten, können Sie diese beim Hinzufügen angeben.

 Garn hinzufügen [E-Mail geschützt] 

Wie immer können Sie die Datei package.json auch manuell aktualisieren.

Aktualisieren von Abhängigkeiten mit Yarn

Sie können eine bestimmte Abhängigkeit mit dem folgenden Befehl auf die neueste Version aktualisieren:

 Garn-Upgrade 

Es wird festgestellt, ob das betreffende Paket eine neuere Version aufweist, und es wird entsprechend aktualisiert.

Sie können die Version einer bereits hinzugefügten Abhängigkeit auch folgendermaßen ändern:

 Garn-Upgrade [E-Mail geschützt] _oder_Tag 

Sie können auch alle Abhängigkeiten Ihres Projekts mit einem einzigen Befehl auf die neueste Version aktualisieren:

 Garn-Upgrade 

Es überprüft die Versionen aller Abhängigkeiten und aktualisiert sie, falls neuere Versionen vorhanden sind.

Abhängigkeiten mit Yarn entfernen

Sie können ein Paket folgendermaßen aus den Abhängigkeiten Ihres Projekts entfernen:

 Faden entfernen

Installieren Sie alle Projektabhängigkeiten

Wenn Sie Änderungen an der Datei project.json vorgenommen haben, sollten Sie beide ausführen

 Garn 

oder

 Garn installieren 

um alle Abhängigkeiten auf einmal zu installieren.

So entfernen Sie Yarn von Ubuntu oder Debian

Ich werde dieses Tutorial durch Erwähnen der Schritte zum Entfernen von Yarn von Ihrem System vervollständigen, wenn Sie die obigen Schritte zum Installieren verwendet haben. Wenn Sie jemals bemerkt haben, dass Sie kein Garn mehr benötigen, können Sie es entfernen.

Verwenden Sie den folgenden Befehl, um Yarn und seine Abhängigkeiten zu entfernen.

 Sudo Apt Purge Garn 

Sie sollten auch das Garn-Repository aus der Repository-Liste entfernen:

 sudo rm /etc/apt/sources.list.d/yarn.list 

Der optionale nächste Schritt ist das Entfernen des GPG-Schlüssels, den Sie zu den vertrauenswürdigen Schlüsseln hinzugefügt haben. Aber dafür müssen Sie den Schlüssel kennen. Sie können dies mit dem Befehl apt-key erreichen:

 Warnung: Die Ausgabe von apt-key sollte nicht analysiert werden (stdout ist kein Terminal). Pub rsa4096 2016-10-05 [SC] 72EC F46A 56B4 AD39 C907 BBB7 1646 B01B 86E5 0310 uid [unbekannt] Garnverpackung [email protected] sub rsa4096 2016 -10-05 [E] sub rsa4096 2019-01-02 [S] [gültig bis: 2020-02-02] 

Der Schlüssel hier sind die letzten 8 Zeichen des Fingerabdrucks des GPG-Schlüssels in der Zeile, die mit pub beginnt.

In meinem Fall lautet der Schlüssel also 86E50310 und ich entferne ihn mit dem folgenden Befehl:

 sudo apt-key del 86E50310 

In der Ausgabe wird ein OK angezeigt und der GPG-Schlüssel des Yarn-Pakets wird aus der Liste der GPG-Schlüssel entfernt, denen Ihr System vertraut.

Ich hoffe, dieses Tutorial hat Ihnen geholfen, Yarn unter Ubuntu, Debian, Linux Mint, einem einfachen Betriebssystem usw. zu installieren. Ich habe einige grundlegende Yarn-Befehle bereitgestellt, um Sie mit den vollständigen Schritten zum Entfernen von Yarn von Ihrem System zu beginnen.

Ich hoffe, Ihnen hat dieses Tutorial gefallen und wenn Sie Fragen oder Anregungen haben, können Sie unten einen Kommentar hinterlassen.

Empfohlen

Xenlism WildFire: Minimales Icon-Theme für Linux Desktop
2019
Beschleunigen Sie Ubuntu Unity auf Low-End-Systemen
2019
MAUJ rüstet sich zum 30. Geburtstag der Free Software Foundation
2019