Velt / OS: Eine Desktop-Umgebung mit Materialdesign

Velt / OS war ursprünglich als benutzerorientierte Linux-Distribution gedacht und ist nun eine Desktop-Umgebung, die vom Materialdesign inspiriert ist.

Wenn es um Desktop-Umgebungen geht, gibt es eine Reihe beliebter DEs wie GNOME, KDE, Xfce usw. Vielleicht war Lumina bis jetzt eine der neuesten Ergänzungen in der Familie der Desktop-Umgebungen.

Lassen Sie mich Ihnen Velt / OS vorstellen. Es ist eine vom Materialdesign inspirierte Desktop-Umgebung, die hauptsächlich für Arch Linux gedacht ist. Das Projekt befindet sich in der experimentellen Phase und wird "langsam" entwickelt.

Velt / OS sollte eine Distribution sein

Velt / OS-Desktop

Langjährige FOSS-Leser haben möglicherweise auf derselben Seite hier etwas über Velt / OS gelesen. Als ich zum ersten Mal Velt / OS behandelte, war es eine Linux-Distribution, die sich in der Entwicklung befindet und auf Arch Linux basiert.

VeltOS hat versucht, sich von anderen Linux-Distributionen durch seinen benutzerdefinierten Ansatz zu unterscheiden. Was hier unter "benutzerorientiertem Betriebssystem" zu verstehen ist, bedeutet, dass Benutzer bei allen Funktionen, von der Benutzeroberfläche bis zu den mitgelieferten Programmen, das ultimative Mitspracherecht haben.

Benutzer hätten für die vorgeschlagene Funktion stimmen oder neue Anforderungen erstellen können. Wenn genügend Benutzer der Funktion zugestimmt hätten, wäre sie in der nächsten Version enthalten gewesen. Das Ziel war es, ein 100% Community-orientiertes Betriebssystem zu werden.

Das hat nicht so gut geklappt, vor allem wegen der extrem langsamen Entwicklung über einen langen Zeitraum. Schließlich gab das Velt / OS-Team die Idee auf, eine Linux-Distribution zu erstellen. Stattdessen haben sie ihren Graphene-Desktop mit anderen Paketen kombiniert und eine Velt / OS-Desktop-Umgebung erstellt.

Probieren Sie Velt / OS aus

Bevor Sie fortfahren, sollten Sie wissen, dass es sich um eine experimentelle Desktop-Umgebung handelt, die möglicherweise nicht für Sie geeignet ist, wenn Sie eine stabile Umgebung suchen.

Die Velt / OS-Desktop-Umgebung kann auf jedem Linux / Unix-System installiert werden, wurde jedoch hauptsächlich für Arch Linux entwickelt und kann daher problemlos auf Arch Linux installiert werden.

Sie finden die Installationsanweisungen und den Download auf der Download-Seite.

Installieren Sie Velt / OS

Sie finden den Quellcode von Velt / OS auch im GitHub-Repository.

Velt / OS auf GitHub

Was haltet ihr von Velt / OS? Haben Sie Velt / OS ausprobiert, als es sich um eine Linux-Distribution handelte? Versuchen Sie es in einer virtuellen Maschine? Und vor allem brauchen wir wirklich eine neue Desktop-Umgebung?

Empfohlen

Peppermint OS 6 ist freigegeben
2019
Masalla Icon Theme ist flach und fabelhaft
2019
Verwenden Sie Mender, um drahtlose Software-Updates für Embedded Linux-Geräte bereitzustellen
2019